Trotz Clomifen keinen Eisprung! Hilfe! :(

Huhu ihr Lieben!

Ich stell mich mal kurz vor: Ich bin 28 Jahre und versuche schon seit einiger Zeit mit meinem Mann ein Kind zu bekommen. Bei ihm ist alles ok, das wurde auch schon überprüft.
Nachdem wir es einige Zyklen probiert hatten und sich keine Schwangerschaft eingestellt hat kaufte ich mir einen Fetilitätsmonitor von ClearBlue diesen benutze ich auch einige Monate (bzw benutze ihn noch heute). Ich habe ihn jetzt im 4. Zyklus und er hat mir noch nie einen Eisprung angezeigt. Er geht immer von niedrig auf 'hoch' bleibt da ca 18 Tage und geht dann wieder auf 'niedrig'. Ich achte beim machen des Tests immer penibel auf die Anwendung, stoppe sogar extra die 15 Sekunden, damit es nie zu lange oder kurz ist.
Seit letzem Monat bin ich dann beim Frauenarzt gewesen und diese sagte mir, eigentlich sei soweit alles ok, bis auf eine leichte Schilddrüsen Unterfunktion für die sie mir dann L-Thyroxin 25mg verschrieb. Mein Blutdruck wäre noch etwas hoch und ich könnte noch ein bisschen was an meiner Ernährung tun, damit ich ein paar Kg verliere, aber sonst sei ich kerngesund. Ein Glucosetest wurde auch gemacht, da war alles ok.

Für diesen Monat verschrieb sie mir dann Clomifen, weil meine Eizellen nicht schön reiften. Ich habe vom 4 - 8 Tag jeweils eine Tablette a 50 mg genommen. Am 13 Tag war ich dann wieder bei ihr zum Kontrollieren. Siehe da, es waren 4 Folikel gereift zwischen 18mm und 22mm. Die Ärztin meinte gleich oh das sind jetzt aber zu viele, die können wir nicht auslösen. Die könnten sich sonst ja alle befruchten.
Meine Frage jetzt: Darf man die echt nicht auslösen? Warum springen die nicht von selbst? Ich bin jetzt am Zyklustag 16 und meine One Step Ovulationstests sind in der zweiten Linie nahezu weiss, der Clearblue Fetilitätsmonitor sagt aber 'hoch', max hat aber bisher wieder nicht angezeigt. Können diese Eierchen noch selber springen oder muss man die immer auslösen? Am Montag (zyklustag 20) soll ich wieder zur Kontrolle kommen, wäre es da schon zu spät sie auszulösen? Warum ist mein Ovu-streifen in dieser Phase weiss? Müsste ein Eisprung nicht direkt bevor stehen?
Ich bin so verwirrt und inzwischen auch mit den Nerven durch. :-( Hoffe jemand von euch kann mir helfen. :-(

Kleiner Nachtrag:

Mein Zyklus war vor Clomifen immer zwischen 32 und 40 Tagen lang.

Hallo,

also ich kann dir wirklich nicht sagen, warum die Ovus in dieser Phase bei dir nahezu weiß sind. Das erklärt sich für mich auch nicht #kratz

Was ich dir sagen kann ist, dass die Frauenärzte bei mehr als 3 fruchtbaren Eizellen nicht auslösen da die Chance auf eine Mehrlingsschwangerschaft zu hoch ist. Die Ärzte sagen auch, dass - selbst wenn nicht ausgelöst wird - Geschlechtsverkehr nur mit Verhütung stattfinden solle.

Ich bin auch grad im ersten Clomifenzyklus und hatte auch erst 4 Follikel aber kurz vor knapp waren es dann zum Glück nur noch zwei ansonsten hätten wir meine Insemination nicht durchgeführt. Die Eier können schon von alleine springen gar keine Frage, aber die Ärzte geben mit der Spritze den Eichen sozusagen einen Extraschwung.

Ich würd vorschlagen, setzt einfach fleissig Bienchen so alle zwei Tage dann könnt ihr nichts verpassen.

Viel Glück #klee

Wow 4 Eier? Wenn bei deinem Mann alles ok ist und wenn alle befruchtet werden hast du evtl viele Kinder... Habe heute eine Sendung verfolgt das ist echt heftig mehr als ein Kind auszutragen... Vorallem für die Mutter und meistens kommen die alle zu früh zu Welt weil Gebärmutter sich nicht Beliebig weit dehnen kann... Mir wäre das zu krass ich würde dann evtl auslösen aber dann verhüten und im nächsten Zyklus neu starten...

Huhu, danke für eure Antworten =)

Kann es denn noch sein, dass die Eier sich noch reduzieren und man am Montag bei der Kontrolle (20. Zyklustag) doch noch auslösen kann? Wären die Eierchen dann nicht zu alt?

Zwillinge würden wir auch nehmen, dass wäre kein Problem. Denke halt, dass sich eh nicht vier befruchten würden. Das ist ja schon relativ unwarscheinlich.

Ich versteh nur nicht, warum meine Ovus jetzt so weiss sind. Normalerweise müsste bei 4 Eichen in der größe hormontechnisch gerade die Hölle los sein. #zitter Da waren meine Ovus am ende meines letzten Zykluses ja stärker. Ich versteh das einfach nicht.

Ich bin mir nicht sicher wie Clomifen wirkt und welche Wirkstoffe er drin hat, in einem nicht durch Medikamente stimulierenden Zyklus steigt der LH Wert der wohl die Eierstöcke stimuliert aber ich kann mich teuschen. Ich glaube um die Ovulation auszulösen brauchst du die Spritze da ja natürlicher LH Wert nicht angepasst ist... Wenn Sie dir die Spritze gibt kannst du dich glücklich schätzen wenn es Zwillinge werden im besten Fall im schlimmsten 4 und da können ja weitere Probleme mit sich kommen... Mir persönlich wäre dass nix unabhängig von großem Kunderwunsch denn dann evtl wenn doch alle vier hüpfen und befruchtet werden könnte ich übers Herz nicht bringen ein paar davon wegzumachen. Wenn du die Eier nicht auslösen wirst und die von alleine nicht alle Hüpfen rieskiertst du an der Stelle Zysten zu bekommen. Aber dazu muss ich sagen mit meinem Halbwissen kann ich dir nur raten deinen Arzt deswegen durchzulöchern was wäre wenn und was du am besten machen sollst....

Hallo zimti86,

bei mir wars genau das gleiche wie bei dir.
Ich hatte auch keinen ES.

Teste auch seit 2 Monaten mit dem Clearblue Monitor, der hat mir auch nie ein Max, nur ewig lang hoch angzeigt.
Mein FA verschrieb mir dann vom 5.-9. ZT Clomifen.
An ZT 20 hatte ich noch immer keinen ES. Er sagte nächsten Monat die Dosis auf 2 Tabletten pro Tag erhöhen.

AN ZT 26 plötzlich ein MAX, obwohl ich den Monat schon abgeschrieben hatte.
Habe dann mit anderen Ovutests nochmal getestet, da ich es nicht glauben konnte, die zeigten aber sowas von eine 2.Linie #huepf
Vielleicht kommt dein ES ja von selbst noch.

Ich hab auch nicht mehr damit gerechnet!

ich drück dir die Daumen

LG #winke

Oh das ist fein. :) Da scheint ja doch noch nicht alles verloren. #huepf Ich hoffe mal, dass es sich auch nur nach hinten verschoben hat und wenigstens eins sich noch auf den weg macht.
Hat es bei dir dann auch 'gefruchtet'? Drück dir die Daumen. #danke

Das kann ich nicht sagen weil das war erst vorgestern #freu
Aber ich mach mir da nicht allzugroße Hoffnungen dass es gleich beim 1.Mal klappt.
Hauptsache der Eisprung war endlich mal. :-)

Drück dir auch die Daumen dass der ES noch kommt!!!! #klee

Also bei 4 würde unsere kiwu auch nicht aus?ösen. Das max.ist 3. Natürlich können die auch alleine springen. Lg

Clomifen verfälscht das Ergebnis von den Ovulationstest! Und es heißt ja nicht das alle Follikel springen! Würde auch alle 2 Tage sex vorschlagen

Thumbnail Zoom

Das ist mein Ovu Test von heute 16. Zyklustag.

Wie verfälscht Clomifen diese Tests?

Das weiß ich nicht! Habe es nur mehrfach hier gelesen und mein FA hat mir auch gesagt, dass ich mir die Stäbchen im Clomifen Zyklus sparen kann!

weitere 4 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen