Begünstigt eine Erkältung die Einnistung?

Hallo ihr lieben,

ich habe bereits verschiedene Meinungen im Internet gelesen. Ich bin seit es+2-3 erkältet. Begünstigt eine Erkältung die Einnistung weil das Immunsystem geschwächt ist und somit nicht gegen den Teil des Vaters im Ei ankämpft?

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? #gruebel

Also ob es die Einnistung begünstigt kann ich dir nicht sagen.

Ich wurde jedoch letztes Jahr auch während meiner Erkältung schwanger ;-)

Ob es begünstigt weiß ich auch nicht aber ich wurde jetzt während einer Erklätung schwanger.

na das muntert mich doch gleich auf *schnief* #huepf

Ich bin in der 6ssw und war auch sehr erkältet als ich erfahren habe das ich endlich schwanger bin :)

weitere 4 Kommentare laden

Also ich lag richtig flach als ich schwanger wurde. Grippe vom feinsten mit Fieberschüben. Leider erwischte mich in der 5ssw erneut diese schlimme Grippe.

Es hat dennoch geklappt. Würmchen geht es bestens.

Hallo! #winke
Also ich war im letzten ÜZ auch erkältet und bin nicht schwanger geworden.
hab auch noch nie gehört das der Körperteile des Vaters abstößt?! Das muss mir mal einer erklären ...

Lg steffi

Ich hatte dieses jahr auch eine Erkältung um der Einnistungzeit rum.

Also ich halte das ja für ein Gerücht ;-).
Wenn es so ist, dass der Körper sich gegen (fremdes) Genmaterial wehrt und eine Einnistung verhindert bzw. eine befruchtete Eizelle abstößt, dann doch in der Regel deshalb, weil etwas mit diesem Genmaterial nicht stimmt. Wäre dann ja blöd, wenn diese Abstoßung durch die Erkältung nicht vollzogen würde.
Welchen anderen Grund sollte der Körper haben, sich gegen die Befruchtung oder Einnistung der Eizelle zu wehren?

Um noch auf die Frage einzugehen: Ich war im April dick erkältet und wurde schwanger. Leider ein Frühabort. Ich bringe jedoch weder die Schwangerschaft noch den Abort mit der Erkältung in Verbindung, erscheint mir einfach abwegig.

Huhu :) also ich kann nur sagen dass ich das schon glaube. Bei meinem großen hatte ich Kurz nach Es ne fette Erkältung und jetzt bin ich auch ganz frisch schwanger und hatte vor zwei Wochen Fieber und Bronchitis :P

Lg

Ich hatte es+2 Halsschmerzen und hab mich sehr schlapp gefühlt war nur am schlafen es+4 war ich richtig fies erkältet und es+6 hatte ich eine einnistungsblutung ob es nun bei mir bleibt erfahre ich in 2 Tagen :/

Top Diskussionen anzeigen