Schilddrüsenunterfunktion und unregelmäßiger Zyklus :-/

Hallo Mädels...
ich habe eine SD-Unterfunktion (aktueller TSH 0,4) und auch unregelmäßigen Zyklus (meist so 30-34 Tage, der letzte Zyklus war 44 Tage), weiß nicht, ob dieser laaange Zyklus vielleicht kam, weil ich meine SD-Med ändern musste?!
Wir sind jetzt im 5. ÜZ, ich weiß, ist noch nicht sooo viel, aber irgendwie mache ich mich trotzdem schon so verrückt und habe Angst, dass es "nie" klappt :-/
Ich weiß, man soll sich nicht verrückt machen, aber das ist gar nicht so einfach :-/
Vielleicht habt ihr Lust mir eure Meinungen/Erfahrungen zu schreiben :-)
Liebe Grüße #klee

1

Hii, ich kann dich da voll verstehen... Ich habe zwar nichts an Der Schilddrüse, aber dieses Warten und hoffen ist echt Kake... Ich denke an nichts anderes, jeder sagt du musst abschalten darfst daran einfach nicht denken.

Nur das zu sagen ist immer so leicht...

Lg

2

Danke für deine schnelle Antwort :-)
Jaaa das ist so schwierig... Wenn "abschalten" mal so einfach wäre... in welchem ÜZ bist du denn?
Lg

5

Ja, das stimmt... Ich bin jetzt im 4ÜZ.. ich hibbeln meiner Periode endgegen die morgen fällig wird -.-

3

Hallo Sonnenblume!

Bei mir sind die Zyklen auch unregelmäßig 29-44 Tage. Dachte das kommt noch vom Absetzen der Pille im Oktober, aber nun wurde bei mir auch eine Unterfunktion festgestellt. Nehme erst seit 2 Wochen L-Thyroxin. Hab noch die Hoffnung, dass es sich dann bald einpendelt. Kann mir aber vorstellen, dass bei neuer Dosierung das wieder Auswirkungen auf die Zykluslänge hat. Ist echt frustig!

Immerhin ist Dein tsh ja ganz gut eingestellt, oder? Wie lange hat es bei Dir gedauert, bis er unten war und wie hoch war er am Anfang? Ich hatte einen tsh von 4,9 und sollte erst mal mit einer Dosis von 25 anfangen. Ab dem Wochenende soll ich nun auf 50 hoch gehen und in 4 Wochen wird der tsh noch mal überprüft.
Ganz liebe Grüße!! Und viel #klee#klee#klee, dass es bald klappt!

6

Vielen Dank für deine liebe und schnelle Antwort :-)
Hm ja vielleicht hast du recht, das könnte natürlich sein, oh man wie kompliziert diese ganzen Hormone sind...
Ich habe die Unterfunktion schon ein paar Jahre und nehme auch schon ca. 3 Jahre L-Thyroxin ein... Damals als es festgestellt wurde, lag mein TSH bei 12 :-(
Aber mit den Tabletten ging der Wert ziemlich schnell runter und lag dann im Normbereich :-)
In welchem ÜZ bist du denn?
Ganz liebe Grüße zurück #klee#klee#klee

4

Hi ich habe auch Schilddrüse unterfunktion Aber ich habe regelmäßigen Zyklus wir sind im 6üz leider bis jetzt nicht geklappt

7

Danke für deine Antwort :-)
Ich drücke die Daumen, dass es bald klappt #klee#klee#klee

8

Habe auch eine Unterfunktion. Die aber erst in der Schwangerschaft eingestellt wurde. Der Arzt hat gemeint wenn ich schwanger wurde hat das meine Fruchtbarkeit nicht beeinflusst. Jetzt sind wir wieder am üben... Hatte leider im Dez einen Abgang in der ssw5. Hatte jetzt den 2 üz mal schaun wenn es klappt

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen