Vor NMT positiv getestet, früher Abgang. Wie geht es weiter??

Hi..
hab bei Es+12 positiv getestet, einen Tag später mit CB negativ, presense war noch positiv. War gestern beim FA, dieser hat mir den frühen Abgang bestätigt. Hab nun seit gestern leichte SB, bräunlich und es sieht aus als seien kleine Brocken dabei #sorry
Wann kann ich denn mit der Mens rechnen oder zähle ich jetzt schon ZT 1 ??
Wie ging es dann bei euch weiter, hattet ihr wieder einen regelmäßigen Zyklus und wann hat es bei euch wieder geklappt??
Danke schonmal :)

1

Hi.... Tut mir leid mit deinem frühen abgang .. Hatte im Januar 14 meinen ersten abgang 5ssw clearblue 1-2 und Dezember 14 auch leicht positiv und trotzdem periode bekommen #schock bei meinem ersten abgang war mein zyklus 5 Monate durcheinander mal kürzer mal länger #schmoll und beim 2ten hatte ich gleich wieder meinen normalen Zyklus.

Drück dir die Daumen das es bald klappt und bei dir bleibt #klee

2

Danke, dass hoff ich auch :)
Ohje, da hast aber auch schon viel mitmachen müssen :(

3

Ohhjaaa #schmoll und es war ne harte Zeit hab viel geweint und mein Freund war sehr viel für mich da, der erste abgang wenn du es schwarz auf weiß liest "schwanger 1-2" war das tollste Gefühl überhaupt und dann auch schon wieder vorbei . sind jetzt auch in der kiwu, schuld sind jetzt meine Eileiter die verklebt sind, wovon weiß, keiner evtl versuchte eileiterschwangerschaft die mit periode abgegangen sein könnte meinte meine Kiwuärztin, keine Ahnung .

Haben bald unsere erste IVF und hoffe das es so klappt und bei uns bleibt #klee
Dir ganz viel Glück und viel reden und weinen wenn dir danach is, hat mir geholfen .

weitere Kommentare laden
6

Hallo

Das tut mir leid mit deinem frühen Abgang.Ich hatte dieses Jahr ES+13 mit CB 1-2 getestet und zwei tage später am 07.01 hat die Blutung begonnen.Ich wurde aber gerade wieder Schwanger letzte Woche getestet.
Ich hoffe das ich dir ein bisschen Mut machen kann:-)

Liebe Grüsse
Sabeli24 und krümel 6ssw

7

Oh super, herzlichen Glückwunsch und alles Gute :)

8

Danke,das wünsche ich dir auch:-)

9

Bei mir hat es 2 Monate später wieder geklappt und ich bin jetzt in der 33. Woche.

12

Super, herzlichen Glückwunsch :)

10

Auch mir tut es sehr Leid, dass ihr das auch erlebt habt.
Ich hatte bereits ab ES+9 (Oktober 2013) immer wieder leichte SB. An NMT+1 und +2 habe ich positiv getestet und die SS wurde durch Blutabnahme bestätigt. Zwei Tage später war der HCG-Wert leider gefallen (da hatten wir wegen den Blutungen auch mit gerechnet) und NMT+5 setzten dann sehr starke Blutungen ein. Das habe ich als ZT1 gezählt und der ES kam ganz pünktlich, die Mens aber nicht ;-)
Ich habe schon öfter davon gehört, dass der Körper dann noch auf schwanger eingestellt ist und es oft schnell wieder klappt.

Ich drücke euch die Daumen.

Lg iamo

11

Super :) vielen Dank :)

13

Wann warst du beim fa?
An nmt?

Ich frag mich gerade warum er sagt das es ein Abgang ist denn so viel sieht man da noch nicht und vielleicht waren es auch 2 und eins ist nur abgegangen

Ich will keine falschen Hoffnungen wecken
Aber direkt aufgeben würde ich auch nicht

Beobachte doch erstmal die Blutung vielleicht geht sie weg

Und der cb der sagt schwanger oder nicht ist ein 25 er da ist der hcg noch zu schwach im Urin

Ich drück dir die Daumen das doch alles gut ist

14

Danke, dass ist lieb, bin mir aber schon sicher. War zwei Tage nach NMT beim FA. Er hat Ultraschall gemacht und gesagt, dass die Schleimhaut nicht dick aufgebaut sei und hat Urintest gemacht, der auch negativ war. Er meinte, dass Ei wurde befruchtet, ging aber wieder ab, da vermutlich ein Gendefekt o.ä. vorlag und das ein Schutzmechanismus wäre, dass es dann abgestoßen wird. Jetzt hoffe ich nur, dass meine Mens noch richtig kommt.

15

Oh das tut mir leid

Aber hat recht die Natur regelt das

Ich drück die Daumen das es schnell wieder klappt und dann bleibt

weiteren Kommentar laden
17

denke das ist subjektiv....wie dein körper reagiert, kann leider keiner sagen.

ich jedoch hatte am 7.2. einen abort in der 7.ssw und habe heute genau 2 wochen später einen ES. denke also bei mir nicht dass alles durcheinander ist. müsste somit in genau 14 tagen meine mens bekommen, es sei denn ....
wünsche dir alles gute und dass es beim nächsten mal klappt und bleibt!
alles liebe

18

Oh das tut mir leid :(
Danke, dann drück ich Dir mal die Daumen und hoffe das es klappt und diesmal alles gut wird :)

20

ja mir auch für dich, aber es wird schon, solange es wieder passen kann, ...
ja das wünsche ich dir auch!
dankeschön!!!

19

Hallo,

ich hatte einen frühen Abgang an NMT+3 mit mensähnlicher Blutung. Das war am 06.01.
Meine nächste Mens kam pünktlich nach 28 Tagen. Aktuelle hibbel ich wieder und hoffe, dass die Mens am 03.03. ausbleibt..
Alles Gute für dich!!

21

Danke, das wünsch ich Dir auch :)

22

Danke!!:-)

23

Hallo.
Ich hatte im 1 ÜZ einen frühen Abgang. Dann hat es im 2 Üz erneut geklappt, bin ab Morgen in der 12 SSW.

Ich wünsche dir viel Erfolg .)

24

Das hört sich ja super an, herzlichen Glückwunsch :)

Top Diskussionen anzeigen