Ist jemand trotz hibbeln ss geworden?

Hi!

Bitte entschuldigt wenn ich so doof frage. Aber ich versuche mir keinen stress wg ss zu machen, beschäftige mich aber trotzdem voll viel damit.... Temperatur, ovus, pre seed, rechnen, hoffen, hibbeln......

Ich höre immet wieder es hat geklappt wenn man sich nicht so viel stresst.

Da mir das gerafe irgendwie nicht gelingt - gibt es Mädels bei denen es trotz diesem "Stress" geklappt hat???

ja beide Male bei mir. Wollte mir da eigentlich auch kein Stress machen aber konnte nicht anders. Aber klappte sofort. Bin jetzt auch am hibbeln und beschäftige mich auch wieder permanent damit.

Ich kann es einfach nicht lassen, aber irgendwie macht es mir auch total Spaß.

Puh, da bin ich seehr erleichtert! Mir macht das auch Spaß und ich bin so ein mensch, der sich da gerne msl reinsteigert....

ja das kann ich auch gut. Kann meine Mutter damit voll Sülzen. Sie ist auch am mithibbeln.

Du hast mir aus der Seele gefragt. Ich hatte genau die gleichen Gedankengänge ???? bin es+3 und hibbel so arg

Hi,ja ich. Bin heute zt 26. und habe heute positiv getestet. Ich bin auch so ein extremo ;-)
Messe tempikurve, teste mit ovus und ab ES 7 geht die testerei los... Eigentlich furchtbar wie bekloppt man sich macht, aber ich finde es sehr aufregend.

Natürlich....ich denke es ist Blödsinn dass man deswegen nicht schwanger wird, guck dir mal die Paare an, die professionelle Unterstützung benötigen (zu denen ich auch gehöre), da ist das Thema 24/7 auf dem Schirm und es klappt trotzdem.

LG Female81 (40. SSW#verliebt nach 3 Jahren Hibbelzeit mit Unterstützung durch Kiwu Praxis)

Ichda euch fufür eure antworten!!! Das erleichtert mich sehr, wril ich schon evht ein schlechtes gewissen kriege weil ich so hibbele... und das ist wahrscheinlich mehr stress als das hibbeln selbst!

Habe heute erfahren, dass mein tsh für kiwu zu hoch ist. Nehme ab mprgen tabletten und habe nun "frische" hoffnung für den neuen zyklus!

Top Diskussionen anzeigen