ES 11/12 negativ , ES 14 positiv

Guten Morgen...

Ich bin soo verzweifelt...

Hat jemand schon mal ES 11/12 negativ getestet und an ES 14 bzw nmt positiv?!

sorry fürs jammern#zitter

1

hallo ich bin genauso weit wie du und habe heute auch negativ getestet bzw ich glaub da war ne einbildungslinie#rofl naja ich hatte das letzten monat auch und an es 14 positiv aber da hatte ich einen zu frühen abgang also der hcg wert war zu niedrig jetzt hab ich auch wieder angst das er das vielleicht wieder sein könnte falls er es 14 erst positiv wird#zitter

2

Das ist doch echt bescheuert, dass man sich soo verrückt macht oder..

12 ÜZ war alles entspannt und nun im 13. bin ich völlig nervös und unruhig..

3

Ich habe ES 11 negativ und heute ES 13 positiv getestet mit einem 10er :)

4

Das gibt mir ein bisschen Hoffnung #liebdrueck

ich wünsche dir alles gute!!!! #verliebt

5

Dito :*

6

Guten Morgen,
ich habe an ES+10, ES+12, ES+14 negativ getestet. Heute an ES+17(oder16?) habe ich einen positiven Test in der Hand :-)

Wünsche dir alles Gute!

Solange die Mens nicht da ist, ist alles möglich

LG

8

Huhu, Glückwunsch zur SS!
Hab grad recherchiert und bin so auf deinen Beitrag gestoßen.
Darf ich fragen, welche Tests du verwendet hast...? Und immer MU?

LG mooonshine

9

danke schön :-)

ich hatte die One Step von Aide (ich meine das sind 25?). Habe immer nur mit MU getestet.

LG

weiteren Kommentar laden
7

Beim dritten Kind hab ich an ES+13 hauchzart positiv getestet, aber sowas von hauchzart, einen Tag früher hätte man definitiv gar nichts gesehen.

Das "Endprodukt" ist mittlerweile 72 Tage alt. ;-)

Am besten grundsätzlich nicht vor NMT testen. An ES+11/12 muss kein Test irgendwas anzeigen. :-)

Viel Glück wünsche ich dir! #klee

Top Diskussionen anzeigen