Diesen Zyklus probiere ich mal was ganz neues...

Hey Mädels.Möchte euch grad mal meine neue Strategie für diesen Zyklus erzählen.Gibt da eine kleine Vorgeschichte...
Also vor Jahren habe ich mal das Buch "Wünsch es dir einfach" bekommen. Es geht darum, dass man sich die Dinge im Leben wünschen kann, indem man einfach fest dran glaubt und keinen Zweifel dran hat. Am besten tut man dies indem man schon so tut, wie in unserem Fall dass die Schwangerschaft eintritt. Im Buch steht das alles toll beschrieben, naja und ich habe es ein paar Mal ausprobiert und es hat geklappt.
Seitdem ich die Pille abgesetzt habe, habe ich Tees getrunken und mich komplett verrückt gemacht. Im September war ich dann schwanger.Und da habe ich das mit dem wünschen auch probiert und war die ganze Zeit , obwohl ich keinen Beweis für eine Ss hatte überzeugt ich bin schwanger. War ja dann auch so.Und diesen Monat mach ich es wieder so. Ich lass den ganzen Tee weg (bin ja auch 3 mal ohne schwanger geworden) , mache nur Ovus und wünsche es mir einfach ohne einen Zweifel, schwanger zu sein. Haltet mich für bekloppt, aber die ganzen Sachen wie Tee usw. machen einen auch nicht schneller schwanger.Da kauf ich mich lieber diesen Zyklus nen neuen bikini :-) .
Liebe und verrückte Grüsse Jessica

1

Ich finde das gut und ich glaube da auch dran :)
Meine Cousine setzt sich mit sowas auseinander und sagt mir immer du musst jeden Tag so denken als wenn es schon so ist und fest dran glauben. Leider fällt es mir schwer mich jeden Tag 5 min darauf zu konzentrieren hab nich so die ruhe.
Aber der Glaube versetzt berge und ich bin der festen Überzeugung das es was bringt ;)

4

Ja das mit dem zweifeln ist so eine Sache. Manchmal Zweifel ich auch, aber weißt du, mehr als nicht schwanger werden kann ja nicht passieren.
Ich arbeite in einer Apotheke und glaube auch daran dass Tees und Mönchspfeffer hilft.Aber nur bei Frauen deren Zyklus total durcheinander ist.Es ist manchmal erschreckend wenn ich lese dass einige Acc nehmen um den Zervixschleim zu verbessern. Das ist ein Arzneimittel und nichts womit man einfach so rumhantiert.
Ich habe auch viele Zyklen Himbeerblättertee und Frauenmanteltee getrunken. Es wurde getestet wie meine Hormone sind.Ist alles okay, also warum weiter was trinken was die Hormone beeinflusst? Das glaube ich hat meine Hormone durcheinander gebracht.

Ich bin nicht christlich aber ich vertraue jetzt mal Gott und wenn er will das ich ein Baby bekomme,bekomm ich es auch.

LG JESSICA

5

Ja also ich mache außer Ovus garnichts.
Diesen Monat hat er mir leider nichts angezeigt und somit habe ich den Zyklus abgehackt.

Ja also ich bin der Meinung das wen es jetzt noch nicht passiert dann hat das seinen Grund. Den unsere Geschichte is schon geschrieben und früher oder später sind wir auch dran. Alles hat seinen Grund ;)

weitere Kommentare laden
2

Hallo. Du das klingt total interessant :-) magst du mir mal die PSN bzw den Herausgeber schreiben? Würde mir auch sowas gerne bestellen. ;--)
Hab schon geguckt, aber da gibt es ja einige Varianten :-)
Liebe Grüße, Julia

3

Guten morgen, das Buch ist von pierre franckh und heisst "wünsch es dir einfach ".Tatsächlich habe ich mir auch schon dinge gewünscht,wie zum Beispiel einen freien Parkplatz,einen Lottogewinn von 13€ und paar zerquetschten oder einen freien Tag für meinen Ex.
Also ich glaube daran dass sowas klappt.Wir kennen nicht mal unsere Erde richtig und es gibt soviel was ein Mensch nicht verstehen kann.Also kann es doch auch möglich sein,solange mir keiner was anderes beweisst.
Google doch mal selektive Wahrnehmung. Sehr interessant.

Lg

Top Diskussionen anzeigen