kann ich trotzdem schwanger sein? Bluttest und Urintest negativ

Meine letzte Periode war am 08.01, und ich fühle mich sehr schwanger, Übelkeit und metallischer Geschmack im Mund, ständig habe ich Krämpfe als käme meine Periode, aber sie ist bisher nicht da. Im letzten Jahr hatte ich auch diese Symptome und war schwanger, hatte aber eine Ausschabung in der 14 SSW wegen fehlendem Herzschlag.

Am Dienstag war ich bim Arzt zur normalen Kontrolle und er hat einen Bluttest gemacht, nachdem ich sagte das ich evt. schwange sein könnte, der Test war negativ (HCG 0,1) , er hat nur gemeint das die Gebärmutterschleimhaut sehr hoch aufgebaut wäre, das könnte eine Schwangerschaft aber auch die anstehende Persiode sein. Habe heute Urin negativ getestet. Meine letzen Zyklen haben immer 34 Tage gedauert, war es einfach zu früh zum testen? Ich mache keine Ovos und ich dachte mein ES wäre am 22 gewesen.

Frage mich ob ich verrückt werde, alle Symtome deuten auf eine Schwangerschaft hin, bilde ich mir diese alle nur ein, kann ich meinen Körper so wenig vertrauen, ich bin so verunsichert. Ich habe wirklich fast alle Symptome die man nur haben kann, über Brustspannen, und kann keinen Kaffee mehr riechen. Sollte ich mir das wirklich alles einbilden, dann verlier ich das vertrauen zu meinen Körper.

Mir bleibt nichts als warten, und die nächsten Tage nochmal zu testen, wenn der Drache nicht kommt.

1

Also im Blut kann der Wert eher ermittelt werden wie im urin.also wenn beide Tests negativ sind wird es wohl leider so sein.keine Anzeichen sind die besten Anzeichen! Vielleicht spielt dein kopf und dein Körper dir auch nur einen Streich

2

Hallo :)

bin im gleichen Zyklus wie du auch 08.01 letzte Periode NMT ist eigentlich heute, habe auch die Mens Schmerzen wie Bauchziehen, Rückenschmerzen aber nichts in Sicht.. Test gestern war negativ. Vllt war es fr beide Test bei dir auch noch zu früh ??

Ich hab auch noch Hoffnung :)

3

Meine war auch am 8.1. mein bluttest war gestern positiv bei hcg 79. hatte aber schonmal eine FG und die letzten Tage rosa Ausfluss weshalb ich sehr skeptisch bin :/

4

Irgendwie komme ich nicht zur Ruhe. Da ich ja nicht genau weiß wann mein Eisprung war, kam mir der Gedanke da mein Zyklus ja 34 Tage hat, das ich viel später als Gedacht den Eisprung hatte z.b 28.01, dann wäre Einnistung 02.02, und das würde erklären warum dann ein Tag später kein HCG zu finden war.
Aber warum schon so viele Symptome, ich verstehe das alles nicht.

Top Diskussionen anzeigen