SST Prolamed sensitive 10 miu

Hallo Mädels,

ganz ehrlich, ich bin froh, dass das ganze hier anonym ist und man noch so blöde Fragen stellen kann/darf und wirklich nicht die einzige ist, die zu früh testet ;-)

So also auch ich. Heute bin ich ES + 10 (ES ausgelöst am Samstag ca. 23 Uhr). Gestern abend habe ich einen SST von Prolamed sensitiv (die billigen Dinger von Ebay) gemacht und da sah/ seh ich eine ganz leichte Linie, einen Schatten. Das kann natürlich auch eine Verdunstungslinie sein, aber sowas hatte ich bei denen sonst nie, auch nicht ansatzweise. Ich konnte die ganze Nacht kaum schlafen und hab dann heute früh mehrere Tests der gleichen Marke gemacht und die waren alle schneeweiss!

Ich hab jetzt so viel schlechtes schon von diesen Ebaydingern gehört. Andererseits wünsche ich es mir wahrscheinlich so sehr, dass ich mir Hoffnungen machen möchte!?

Ach je, was meint ihr. Hattet ihr das schon mal (erst positiv und dann negativ)? Bzw. hat jemand Erfahrungen mit dem Prolamed sensitiv?

1

wenn du am samstag es hattest bist du heute erst es +5 #kratz da ist noch kein ei eingenistet

2

Ich denke sie meint den Samstag davor. Nach ca. 36 Stunden ist dann ES und somit ist sie ES+10.

Leider kenne ich mich nicht mit diesen SST aus.

4

Ne, am Samstag, den 24.01. habe ich ausgelöst und nach der Auslösespritze soll dann der ES ca. 36 Stunden danach stattfinden, also am Montag (26.01.15). Demnach bin ich dann heute ES + 10. #zitter

weiteren Kommentar laden
3

hallo#winke
hast du vielleicht ein Foto? ich habe mit denen ab ES +9 gaanz leicht positiv getestet, die Linie wurde dann jeden tag etwas stärker. habe dann an ES +10 aber einen testamed gemacht( nicht mit MU) und da war es deutlich. siehe vk.

viel glück

5

Hi, danke für die Antwort. Wollte das Foto gerade hochladen, aber meine Kamera schafft das nicht, ist immer viel zu verschwommen, als dass man da irgendwas erkennen könnte... :-(

7

ich würde mir einen anderen test aus der APO holen und nochmal einen machen. vl hatte ich aber nie bei prolamed, sie zeigten immer nur sehr schwach an.

8

Wie hast du den ES ausgelöst? Mit welchem Medikament? Könnte das HCG noch vom Auslösen sein?
LG

9

Mit Brevactid. Ja, das sieht man auch auf den SST, wenn man zu früh testet. Hatte davor aber schon einen weissen Test. Danke trotzdem für die Antwort. Wahrscheinlich ist es eh nur eine VL und ich mach mich bzw. euch verrückt #klatsch

10

Hab nämlich auch vor über einer Woche ausgelöst und meine ST sind noch immer, zwar sehr zart, positiv. Hoffe es verschwindet bald und mein eigenes ist zu sehen.

Hab nur Angst mich über das "falsche" hCG zu freuen.

Drücke dir fest die Daumen! #klee

weitere Kommentare laden
13

HUHU,

ich hab mit dem auch nicht so gut die ERfahrung.

So mit dem negativ.

Mo dann also mit 5er getestet - positiv
Di mit 25 er getestet - positiv.

Ich bin von dem nicht überzeugt. Ich hätte dienstag nicht gerechnet dass der der 25er schon positiv ist wenn am so der 10 er negativ war aber wahrscheinlich funktioniert der einfach nicht wirklich.

LG

14

Hey, danke für deine Antwort. Wie weit warst du denn, als du mit dem Prolamed getestet hast und wie weit bei den anderen?

Mir ist heute abend wieder so übel und es würde alles so gut zu ES + 10 passen, aber der Test war ja negativ. Kann natürlich auch sein, dass ich mich bei meiner Tochter angesteckt hab, die hat sich vor 5 Tagen übergeben müssen ... #rofl
Hach, wäre halt einfach soooo schön.

Dir alles, alles Gute für deine SS #winke

15

Also bei mir ist das so das ich im Kinderwunschzentrum in Behandlung bin.
Sonntag war das ES+11!

Ja ich zitter schon auch noch da der Test nicht stärker wird. Aber man liest immer soviel......! Aber von dem TEst bin ich jedenfalls nicht überzeugt.

Warte noch 2 Tage und kauf dir den vom Rossmann 3,29 EUR rosa Schachtel - heisst Facelle ! Der war gut!!!

LG

Top Diskussionen anzeigen