ES+5 -> Einnistungsblutung oder Mens? ST neg

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und hoffe es ist keine Frage, wo alle gleich die Augen rollen werden.
Es geht darum:
Wir versuchen es schon seit einigen Monaten und dieses Mal hatten wir wirklich an allen "wichtigen" Tagen "gekuschelt" und nun ist es so, dass ich plötzlich an ES+5 morgens meine Mens hatte oder was auch immer das sein mag. Bin natürlich ziemlich erschrocken, da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und noch NIE eine Zwischenblutung oder ähnliches hatte. Hab natürlich gleich gegoogelt und bin auf "Einnistungsblutung" gestoßen. Dort hab ich aber gelesen, dass diese meist nur sehr leicht ausfällt. Paar Tröpfchen oder so. Bei mir ist es aber als hätte ich meine Mens bekommen. Hab nun heute (ES+6) einen Schwangerschaftstest gemacht (war ein billiger, beim Ovu-Test mal dabei) ... leider leider leider leider war dieser negativ.
Nun bin ich total traurig, aber auch noch ein bißchen mit Resthoffnung. Vielleicht ist es noch zu früh für einen SS-Test!?
Werde natürlich gleich noch meine FA anrufen, aber vielleicht könnt ihr mir vorab was dazu sagen, ob ich denn noch ein bißchen Hoffnung haben kann!?
Oh mann, hätte NIE gedacht, dass man auf einmal so sehr ins HOFFEN und BANGEN kommt. Dachte ich würde da COOL bleiben ;-)
Freue mich und hoffe auf Antworten von euch. Werde euch natürlich dann auch berichten, was meine FA meinte.
Danke im voraus!
LG, Suna

1

An ES+6 zu testen hättest du dir sparen können. Da fängt das Ei wenn überhaupt erstmal an, sich einzunisten und das Hormon zu bilden. Da schlägt ein Test noch nicht an.

2

Bei meiner ersten Ss hatte ich auch eine starke Einnistungsblutung. Diese Blutung sollte hell aussehen... warte mal ab, auch wenns schwer fällt... Urintests werden die nächsten Tage so oder so noch negativ sein.

Viel Glück

11

Darf ich noch fragen, wie stark die waren? Und war es nie richtig rot wie bei der Mens auch? Hab sie nun seit gestern früh .... und ist jetzt momentan auch richtig rot...

3

Huhu, also... die Blutung kann aufgrund einer Verletzung sein durch den GV, kann sein... und ach weil dein Zyklus immer regelmäßig ist und du sowas nicht kennst, spielt der Körper beim KInderwunsch verrückt und da könnte sowas durchaus das 1.Mal sein.

Zu deinem Test: Die befruchtet Eizelle bedarf 5-10Tage für die Einnistung, also ist es vollkommen logisch, dass du negativ getestet hast. Teste am NMT oder später!

Meine Meinung: Ruf deinen FA an wegen der Blutung oder warte ob sie weg geht. selbst wenn du beim Arzt bis, kann dir dort niemand sagen, ob du schwanger bist. weder im US noch bei deren test, meistens nehmen die 50er SST sehen sie nichts. geht ja auch gar nicht, weil sie ja vielleicht noch im eileiter unterwegs ist.

4

Oh das ging ja fix... danke euch!
Also hab ich wieder nen Mist gemacht vor lauter Aufregung ... war ja klar ;)

Die Farbe lässt sich schwer bestimmen - wie hell ist hell ? ;)
Anfangs war es sehr hellrot/leicht bräunlich .... mitlerweile sind aber schon auch diese dunkelroten kleinen Bröckchen drin wie teilweise bei der Mens auch ... nur viel weniger davon ... und iwie auch leicht schleimig mit so hellroten Glibber ;)) (schön sowas am frühen Morgen zu lesen, nicht wahr!?) ;-) Tut mir leid!!!

Also kurz gesagt ---> ihr meint also, ich muss die Hoffnung noch nicht aufgeben oder ?!?!#zitter

5

Könnte eine einnistungsblutung sein

Muss aber nicht

Es+ 6 ist viel zu früh zum testen mit viel Glück kannst du 2 Tage vor nmt testen
Aber selbst da muss er noch nichts anzeigen

Kommt auf den hcg Wert an

Versuch dich ablenken und warte bis nmt

8

Ich hoffe es mal ;) Danke Dir

6

#rofl ES+6 SST
geil

sorry noch früher ging nicht

ab ES+12 macht ein SST erst sinn

fa brauchst du nicht anrufen, mal zwischen SB kann einfach mal sein

einfach abwarten

lg

7

ja toll :-p
ich bin echt schon total plemm plemm was dieses Thema betrifft...
Muss ja selber über mich schmunzeln ... ;)
Danke für die Info!

9

#pro coole antwort

bei kinderwusch ist man immer plem plem #rofl

weiteren Kommentar laden
12

Nach 2 Tagen ist der Spuk nun vorbei ... die Blutungen sind wieder weg ...
Dann heißt es nun ab sofort WARTEN & BANGEN & HOOOOFFFFFEEEEEN!!!!
Drückt mir die Daumen #winke

Top Diskussionen anzeigen