Übelkeit seit ZT 3

Hallo Ihr lieben,

Bin heute ZT 7. Seit 3 Tagen habe ich anhaltende leichte bis starke Übelkeit und Kreislaufprobleme. Wollte mal wissen ob jemand das kennt? Bin ÜZ 6 aber sowas hatte ich bis jetzt noch nicht.

Lg

1

Huhu

Also hier wird ja immer wieder gesagt so früh sei das nicht möglich.

Ich habe die letzten beiden Schwangerschaften (September und November, leider beides mal fehlgeburt) sehr sehr früh was gemerkt.

Ab es 3/4/5 zwicken und zwacken im Unterleib und ab es+6 Übelkeit.

Ich bin beide Male sofort beim ersten Mal schwanger geworden. Scheine sehr fruchtbar zu sein, vielleicht hat das auch Auswirkungen dadrauf wie schnell mein Körper das hcg merkt?

Bei der Befruchtung wird wohl, hab ich gelesen, schon eine Art anderes hcg gebildet. Vielleicht ist man, wenn man empfindsam dafür ist, da empfindlich und merkt das.

Jetzt bin ich es+6/7 und habe seit Es+4 zwicken im Unterleib und mega kalte Füße. Und plötzlich Wärme Wangen. Und heute Morgen leichte Übelkeit.

Ich hoffe so sehr das es was wird.

Drücke dir die Daumen :-)

2

Ach entschuldige
Ich habe mich verlesen
Du schreibst ja zt 7 und nicht es 7....

Tut mir leid!!

Wenn du zt 7 bist und zt3 Übelkeit hattet, dann hattest du ja vor kurzem deine Mens? War die normal?

3

Huhu,

Ja die war normal. Aber hatte den letzten Zyklus gedacht es hätte geklappt. Alles war irgendwie anders. Jetzt ist man gleich wegen jeder Veränderung unruhig. Aber sowas hatte ich wirklich noch nicht.

Top Diskussionen anzeigen