Alkohol und Sport in der Einnistungsphase

Huhu,

eine Frage:

Habe voraussichtlich im Laufe der nächsten Woche meinen ES, werden diesen auch nutzen. Am kommenden Samstag (07.02) feiern wir den Geburtstag meines Mannes.

Des Weiteren betreibe ich Kraftsport mit Intervalltraining mit einer Herzfrquenz bis 170.

Würde dies der Einnistung einen Strich durch die Rechnung machen?

Man liest ja immer "alles oder nichts Prinzip" oder "solange das Ei nicht mit der Plazenta verbunden ist und keine Blutverbindung besteht passiert nix..." usw.

Eure Meinungen?

1

Also ich würde auf der Party noch Spaß haben.... sich vorher den KOPF zu zerbrechen bringt ja auch nix. Also keep cool #rofl

3

Ja da hast du wohl recht! :-)

Vor allem würden die Leute direkt fragen, wenn ich nix trinke und darauf hab ich nicht wirklich Bock.

:-D

2

Das macht beides nichts.

Genau wie du sagst, besteht eh noch keine Verbindung.

Ich habe in der Einnistungsphase auch noch Alkohol getrunken und unser Böhnchen hat sich trotzdem schön eingenistet und es ist alles gut.

Sport darfst du auch machen. Sogar in der Schwangerschaft, wenn du ihn vorher schon gemacht hast. Bei Kampfsport solltest du natürlich aufpassen, dass nichts passiert.

Viel Spaß am WE :-)

LG Carlapa mit Bohne im Bauch (14+3)

Top Diskussionen anzeigen