Alternative zu Agnus Castus?? 2. ZH läuft nicht rund!

Hallo zusammen,

ich bin im 3. ÜZ. und ich habe jetzt den zweiten Monat Agnus Castus genommen, mußte die Einnahme aber jedes Mal abbrechen, weil ich davon rasende Kopfschmerzen bekommen.

Gibt es eine Alternative?

Hintergrund ist der, dass meine zweite Zyklushälfte zu holperig ist.
Ab ca. ES+7 bekomme ich Schmerzen im Unterbauch (ähnlich Mens) und Leistenschmerzen und meine Brust fühlt sich an wie ein einziger blauer Fleck. Das geht nun schon den zweiten Monat so. Das letzte Mal habe ich NMT+2 negativ getestet.
Ich habe vorher über ein Jahr mit Persona verhütet und kennen solche Zicken meines Körpers nicht #heul
Wem geht es ähnlich und wer weiß Rat?

1

Hallo...also ich bin grad an dem Punkt zu überlegen ob ich es auch mal damit versuche oder nicht! Aber hab ebend grad im Netz gelesen, das man lieber erst mal Klapperstorchtee nehmen sollte, da Mönchspfeffer zu aggressiv sein kann, muss aber nicht! Nur wenn es bei dir nicht wirklich hilft, dann versuch doch mal den Tee :) Ich probier den aufjedenfall aus!

Lg

2

Hallo,
danke für den Tipp! Einen Versuch ist es wert! Weißt Du auch wo man den bekommt? Gibt es verschiedene? Danke schön! Und viel Erfolg mit Agnus Castus! Vielleicht hast Du damit mehr Erfolg! LG

3

Schau mal bei amazon nach aber ich guck morgen mal im Kaufland oder in der Apotheke danach, bevor ich mir den bei amazon bestelle! Werd auch erst mal den Tee ausprobieren!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen