zeit lauft davon zu alt

Ich werde heuer 38. Hatte jetzt 2. Fg hintereinander u hab jetzt di panik dass es nicht geht u ich zu alt bin um mutter zu sein. Di fg war im dez. Muss jetzt naturlich alles wieder hormonell einszellen u untersuchungen machen woran es gelegen hat. Es vergeht zeit u zeit. Bis jetzt hatte ich leider nicht gluck was di partnerwahl betrifft. Daher war ein kindrwunsch nicht aktuell.

Jetzt wunsche ich es mir sehr. Nach absetzen der pille war ich auch sofort schwanger nur leider nicht sehr lange.

Sind hier auch noch altere muttis mit denen ich mich austauschen könnte u di auch eher einen spsten kinderwunsch erfolgreich realisieren konnten. Heule jeden tag. Wegen den beiden sternen. U hab gleichzeitig angst dass mir di zeit ablauft. Kann mich jemand verstehen.

1

Erstmal alles gute zum geburtstag,
Ich bin noch relativ jung (27) aber mir läuft die zeit auch davon.
Wenn duch noch nicht vom Amh gehort hast, dann solltest du deinen Arzt mal drauf ansprechen, der zeigt wie es mit deinen ei reserven aussieht.
Meiner ist sehr schlecht:-( mir bleibt wohl nicht mehr so viel zeit,versuche seit genau zwei jahren schwanger zu werden.
Hoffe du hast mehr glück

Lg

2

Ich bin vor kurzem 32 geworden...und mir geht es genauso wie dir...zwar hat es dieses mal wohl geklappt...aber die Fruchhöhle ist leer...und sieht danach aus das wir ausscharben müssen....meine Gedanken und Gefühle fahren gerade Achterbahn....#gruebel

3

Ich kann dich verstehen, aber im Leben ist nichts einfach und läuft fast nie nach Plan. Ich finde es viel vernünftiger erst den Mann seiner Träume zu finden und dann an Kinder zu denken. Wenn ich manchmal sehe , wie unvernünftig manche Kinder " produzieren", sträubt en sich bei mir alle Nackenhaare. Sieh es mal so, schwanger werden klappt schon mal... Und irgendwann wird es sich richtig einnisten. Ansonsten, lass dich humangenetisch beraten, vielleicht ist die Ursache der FG abklärbar

4

Hallo
Mein Mann und ich wünschen uns aktuell noch ein zweites Kind und ich werde dieses Jahr 40.

Ob es klappt, mal schauen...es gibt ganz viele, die sich noch mit Ende 30 Anfang 40 Nachwuchs wünschen und ihn auch bekommen haben....prominentes Beispiel Carla Bruni mit 43.
Wenn organisch alles okay ist und der richtige Partner vorhanden, dann einfach weiter versuchen oder, falls finanzielle Mittel vorhanden, ab in die Kinderwunschklinik zum Gespräch.. klar wird es schwerer mit zunehmendem Alter, aber dennoch machbar, wie man heutzutage sieht...

5

Hallo, ich kann dich gut verstehen, auch mir rennt die Zeit davon.ich werde im Oktober 38 und wünsche mir sehr ein Geschwisterkind für unseren so.bis jetzt leider ohne Erfolg. Wobei ich sagen muss,das ich auch erst im Dezember die Pille abgesetzt habe. Vor 5 Jahren ging das alles ratzifatzi, kaum hatte ich die Pille abgesetzt, schon war ich schwanger. Im meinem Kopf kreisen die ganze Zeit die Gedanken, ob ich vielleicht gar keine Kinder mehr bekommen kann oder ob der Samen meines Mannes nicht mehr so flink ist :-(

6

Hallo. Erst mal sei gedrückt für deine beiden sterne. Ich hab leider auch einen. Ich werde dieses jahr 42 und ich möchte noch mama werden. Es ist sicher schwieriger um so älter man wird aber nicht unmöglich. Meine schwägerin hat mit 41 ihre tochter bekommen. Lg

7

Hallo und erst einmal alles Gute zum Geburtstag.

Habe auch gerade meine 3. FG hinter mir und leider auch noch kein Kind. Werde nun auch untersucht, woran es liegen kann. Hab Angst vor dem Ergebnis und Angst davor, dass es noch lange dauern wird, bis wir unser erstes Kind bekommen.
Hat man denn schon bei dir irgendwelche Untersuchen gemacht??

8

Es gibt hier einen Club

KIWU mit Ü40

schau dich da mal um#winke

9

Falls es dich beruhigt, ich bin 43 u wir üben fürs erste seit einem Jahr. Hab den richtigen Mann erst mit 41 kennengelernt.

Kiwu Termin war ernüchternd.

Chancen gering aber nicht aussichtslos.

Du bist erst 38

Top Diskussionen anzeigen