Sehr starke Blutung - ab wann zum FA?

Hallo zusammen!

Ich würd gern mal wissen, wie stark bei euch die Regelblutung so ist. Ich mein, man hat ja keinen direkten Vergleich, gell? Und so weiß ich zwar, dass meine letzte Blutung im Vergleich zu meiner vorletzten "sehr stark" war und auch dass ich in den letzten Monaten öfter relativ starke Blutungen hatte, aber ich hab ja keine Ahnung, was noch in einem normalen Bereich einer "Regelblutung" liegt und ob es nicht vielleicht eine Zyste oder irgendwas ist.

Deshalb bitte ich um eure Einschätzung/Erfahrung: Ich hatte am Fr&Sa sehr leichte Blutungen, sodass das o.b. nur außen rot gefleckt war, hauptsächlich aber weiß, als ich es mittags und abends wechselte. Nachts trage ich Binden, die sind oft morgens noch weiß. Von Sa auf So bekam ich dann so ne starke Blutung, dass ich (bei der Binde) spürte, wie es "rausrann" und auch auf dem Klo wirklich Blut rausfloss. Am Sonntag UND Montag brauchte ich jede Stunde ein o.b. normal und der war dann absolut übervoll. Größere Tampons wollt ich nicht nehmen (naja, hatte ich auch nicht daheim), da ich auch Regelschmerzen hatte und da sogar die größten laut Packungsbeilage höchstens die doppelte Saugmenge haben. Dann lieber alle Stunde wechseln.

Es kam auch viel Gewebe mit. Sorry für die genaue Beschreibung, aber hilft ja nichts. Gestern dann kam ich mit 3 Tampons gut aus, so finde ich das normal, heute ists am Abklingen, aber auch noch ne "echte" Blutung.

1

Huhu :) also bei mir ist es ähnlich. Am ersten Tag immer leicht am 2. und 3. habe ich auch immer das Gefühl zu verbluten und mit dem gewebe ist bei mir auch üblich. Ich benutzee am 2. Und 3. TAg sogar immer binde und ob. Hab bei der letzten Periode auch angefangen große Tampons zu benutzen. Wenn du natürlich trotzdem bedenken hast frag lieber deinen FA aber ich bin der Meinung es ist "normal" vg

2

Hallo ich habe jeden Monat starke Blutungen. Bei mmir kommtdas von meinen myomen die mir auch schmerzen dann immer bereiten. Gehe mal zum fa vielleicht hast du auch eins. Gewebe kommt bei mir auch immer in Massen Sorry :-D

3

Hallöchen.
Also so stark war es bei mir noch nicht. Ich muss wenn es schlimm ist, alle 3 Stunden einen Normalen Ob wechseln. Aber kann auch nur von mir reden. Ich würde es einfach mal mit deinem FA besprechen.

4

hallo! :)
also meine mens ist jeden monat so stark und das seit ich 14 bin.... brauche ops super plus und die halten max. 2 stunden! blute förmlich 5 tage aus... ist aber alles in ordnung... jede frau ist anders!!
bei einer zyste bleibt die mens aus!

liebe grüße

5

Hallo

Ich blute so ab dem 2 oder 3 tag so stark das ich in der nacht stündlich aufstehe und dicke nachtbinden und ob super plus wechseln muss weil alles voll geblutet ist. (ich erwache selber weil ich spüre wie das blut raus läuft.)
am tag muss ich zum teil halbstündlich ob super plus und regelmässig auch die binden wechseln.
wen ich ruhig auf dem Sofa liegen kann, reicht es in der regel alle stunde, aber wann kann eine mutter den ganzen tag auf dem Sofa liegen ;-)

in der regel dauert diese starke blutung um die 24std. manchmal weniger lang manchmal länger.

danach reicht es wen ich alle 2 stunden alles wechseln muss, und kann mich wider viel freier bewegen. in der nacht kann ich zum teil schon wider durchschlafen oder muss ein bis zwei mal aufstehen.

ich trage in der zeit immer schwarze hosen, wen doch mal etwas durchblutet sehen es die anderen leute nicht so gut.

meine Periode dauert 7-14 tage in der regel um die 10 tage.

ich hatte von anfang an sehr starke und lange Periode, aber seit dem 2 Kind. ist es echt schlimm geworden.

wobei so schlimm wie die ersten 2 jahre nach der Geburt ist es nicht mehr, und so wie es jetzt ist komme ich recht gut zurecht.

ich war schon bei verschiedenen Ärzte, der grund für diese blutungen wurden nicht gefunden. es ist alles in Ordnung.

lg nana

Top Diskussionen anzeigen