kinderwunsch nach magenbypass...wer hat das auch?

Hallo die damen...ich hatte knapp vor 11/2jahren einwn magenbypass..ich verlor dadurch knapp 70kilo.dadurch bekam ich nach 5jahren meine periode wieder.hatte sie dazwischen nur einmal bekommen wurde gleich schwanger. Mein sohn ist vier.nach meiner Abnahme habe ich übelst starke periode so das ich eine eisenanämie hab und mir fehlen Vitamine. Ich will ein 2.wunder aber habe auch angst.kennt das jemand?hilft mir..

1

Ich hatte zwar keinen Magenbypass, aber eine Magenverkleinerung. Allerdings vor 7 Jahren mit 17.
Bin jetzt in der 35. SSW.

Was genau ist deine Angst?

lg

2

Hallo :-)

Ich habe auch einen Bypass und KinderWunsch nach der MagenOperation vor drei Jahren habe ich mir relativ schnell die Spirale einsetzen lassen weil es ja hieß Pille funktioniert nicht .Dadurch kann ich nicht zuordnen ob die Blutung auch stärker gewesen wäre! Aber ich denke wenn du jetzt wieder in einen Zyklus kommst das es sich erstmal ein regeln muss und es schon sein kann das der Körper seine zeit braucht .
Ich denke für uns ist es noch wichtiger auf alle Vitamine zu achten!!! Ich habe mir im Mai 2014 die Spirale ziehen lassen , da man seinem Körper nach der MagenOperation 2 Jahre Zeit lassen sollte! Leider bin ich noch nicht schwanger :-( und habe jetzt noch erfahren das ich Oma werde :-o was es für mich nicht leichter macht mit meiner Entscheidung nochmal Mutter zu werden?!?!?! Aber ich wünsche dir alles gute und das du bald dein 2 wunder im arm halten kannst LG

Top Diskussionen anzeigen