SST positiv? Frauenarzt im KH Sagt NICHT schwanger :-(

Thumbnail Zoom

Guten Morgen #winke
Ich habe mal wieder ein Anliegen #gruebel
Habe euch ja schon in einem vorherigen Beitrag erzählt, dass ich seit (jetzt) 5 Tagen braunen Zervixschleim habe. Vorgestern habe ich einen SST gemacht, der LEICHT positiv war. Gestern habe ich dann kurzzeitig braune, mensartige Blutungen gehabt. Habe mit meinem Gynäkologen telefoniert. Da ich eine weite Anfahrt habe, hat er mich ins nächstgelegene Krankenhaus geschickt, um die Blutungen dringend abzuklären.
Der Arzt im KH War leider gar nicht begeistert, dass ich zu ihm geschickt wurde und fragte mich, was ich denn überhaupt will. Er könne im moment keine Blutungen feststellen, nur braunen Schleim. Nach seiner Meinung hat man sowas eben in der Scheide #kratz. Also ICH HATTE SOWAS NOCH NICHT ! Er sagte, meine Schleimhaut sei nur gering aufgebaut (ich glaube 0,5-0,6 cm?). Das würde sowieso für NICHT schwanger sprechen. widerwillig machte er einen Urin test - negativ. Nach Aufforderung der Schwester machte er eine Blutuntersuchung - HCG bei 25,3. Über die Schwester ließ er mir dann telefonisch mitteilen :"auf Messers Schneide" mehr nicht! Was soll ich jetzt davon halten?#kratz

sorry, ist sehr lang geworden. Aber ich musste mich jetzt mal auslassen. ..#aerger

Meine Temperatur ist gestern gefallen, aber heute wieder gestiegen. ..darum habe ich einen weiteren SST gemacht - was meint ihr? Positiv oder negativ?

Hier ist mein Zyklusblatt! :-)
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1063802/794030

Was meint ihr?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich kann nicht abstimmen. Es kann ein Abgang sein, dann muss drr HCG wert weiter beobachtet werden, oder du hast unter Umständen eine Gelbkörperschwäche. Aber der Wert ist leider wirklich sehr niedrig, dafür dass du schon bei Nmt bist.

Fahr zu deinem Fa und lass dir progestan verschreiben.

2

Oh man sowas ist ja wirklich gemein! Ich hab nur mal gelesen, dass sowas für eine Gelbkörperschwäche sprechen kann und man deshlab Progestan nehmen soll... Ich würde glaube ich trotz weitem Weg nochmal zu deinem Gyn das abklären...

Viel Glück#klee

3

Laut Test ss
Ich würde zum gyn fahren
Evt hatte sich dein es auch etwas verschoben

Das würde ich abklären lassen und brauner Schleim ist nicht normal
Doofer doc im kh

4

Der Test ist positiv,
Hcg wert auch positiv..
Also ich würde auch zum Gyn fahren
Viel glück

6

Danke für die Antworten!
Ich wäre ja sofort zu meinem Gynäkologen gefahren. Der hat nur leider heute geschlossen und gestern hätte ich es wegen dem Anfahrtsweg leider nicht mehr innerhalb der Öffnungszeiten geschafft :-(

5

da kannst du wohl leider wirklich nur abwarten#liebdrueck

7

Hi,

Das erinnert mich stark an meine FB...
So fingen sie an, brauner Schleim. Der HCG-Wert ist niedrig. Auch kein gutes Zeichen.

Man kann leider nichts tun. Evtl. vorsorglich Utrogest versuchen.
Ich drücke die Daumen, dass alles gut wird! #klee#klee#klee

8

Meine Freundin hatte 7 Tage Zwischenblutungen und dachte es wäre ihr Mens und dann hat sie einen sst gemacht und was schwanger.

Viele Glück#klee#klee#klee

9

Ich würde auch zum FA raten. Der Blutwert ist mit 25,3 eigentlich zu niedrig, aber wenn die SH auch so niedrig ist sollte, dass dringend beobachtet werden, nicht das der Krümel sich falsch eingenistet hat.

10

hallo liebes =)))
also mein eisprung hatte sich anscheinend extrem verschoben...
hatt an zyklustag 11 angefangen mit cb ovus, erst so spät weil davor die zyklen der eisprung imme rum tag 14 / 15 war... hab cb´s gemacht bis zt 19 kein einziger war positiv qlso dachte ich ich hätte keinen eisprung gehabt....
da ich mich aber komisch fühlte machte ich dann 4 tage vor nmt abends einen test der gaaaaaanz schwach positiv also wirklich noch viel leichter als deiner...
Dadurch das ich antibiotika nahm und mir tierische sorgen gemacht habe, habe ich für den nächsten tage einen notfalltermin beim frauenartzt bekommen... die schwangerschafturintests bei frauenärtzten oder generell bei ärtzten sind 50er test...das heisst diese schlagen erst ab 50 hcg an...
daraufhin bestand ich auf einen bluttedt unf siehe da 20 hcg...
ich habe dann zwei wcohen lang beobachtet ob dieser steigt... mittlerweile schlagen nicht nur die frühtest extrem positiv an sondern auch die ganz normalen, das heisst der hcg ist gestiegen =)))
also mach dich net verrückt und schonmal leise herzlichen Glückwunsch =))
bin ab heute 6 ssw und später einen termin beim FA <3<3<3#huepf

Top Diskussionen anzeigen