Temperaturkurve - vielleicht schwanger?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben!

Könnt ihr mir sagen, was ihr zu meine Kurve meint? Ich messe meine Zykluskurve mit dem „Daysy“, die genaue Temperatur wird nicht angezeigt, nur der Zyklusverlauf. An den roten Punkten hatte ich meine Menstruation, an den orangenen Punkten eine Blutung, aber ich war mir nicht sicher ob es wirklich wieder meine Tage waren oder einfach eine Schmierblutung.
Wie müsste die Kurve weiter verlaufen wenn ich schwanger wäre?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :)

1

Ich kenne das Gerät nicht, aber misst du vor dem Aufstehen und immer zur selben Zeit? und wo misst du?

Aufgrund der Größe bzw. Winzigkeit des Bildes erkennt man nichts, aber ich sehe auch keinen Tempianstieg, der auf einen ES hindeutet. #sorry

2

Hi

Immer morgens vor dem Aufstehen, und gemessen wird oral.

Das Bild ist auch noch in meiner VK gespeichert, da kann man es glaube ich vergrössern?

4

Vielleicht war am 16. 1 dein Es, dann müsste zum 30 Oder 31. Januar die Mens kommen oder ausbleiben, wenn ihr in dem Zeitraum Sex hattet.

Ansonsten solltest du unbedingt rektal oder vaginal messen, damit deine Kurve ruhiger und auswertbar wird.

3

die kurve ist schwer zu entziffern. ich sehe nur dass die temperatur ziemlich schwankt. und weit unten ist sie wohl auch. demnach würde ich nich so große hoffnungen haben.

5

Hallo

Tut mir Leid aber das sieht für mich nach einem ziemlichen durcheinander aus#gruebel
Du hast sehr unterschiedliche Zyklen, wenn ich das richtig verstehe. 16- über 40 Tage!
Für mich sieht es, wenn überhaupt, danach aus das du jetzt gegen Ende einen ES gehabt. Ich würde mal schauen wie die Kurve weiter geht!

LG

6

Ja ich weiss, es sieht ziemlich chaotisch aus. Ich denke dass sich meine Zyklen noch einpendeln, da ich die hormonelle Verhütung erst Mitte September abgesetzt habe.
Bin aber froh, dass sich ich mal Rückmeldungen von erfahrenen Kurvenleserinnen bekomme ;-)

Top Diskussionen anzeigen