Spontane Geburt in kurzem Abstand zum Kaiserschnitt möglich???

Hallo zusammen,
ich hab da mal eine Frage an die Mehrfachmamis...

Und zwar hate ich im Januar nach einem Geburtsstillstand einen Kaiserschnitt, jetzt wünschen wir uns aber schon ein zweites Kind dazu #hicks
Mein Problem ist aber dass ich beim nächsten Kind unbedingt nochmal eine spontane Geburt versuchen möchte! Ich weiss dass einem sowieso geraten wird ein Jahr mit der nächsten Schwangerschaft zu warten um Risiken zu minimieren, aber ich habe mit meiner FA gesprochen und die sagte mir dass einer Schwangerschaft ansich nichts im Wege steht, es nur sein kann dass es wieder zu einem Kaiserschnitt kommt weil der Abstand dann noch kein Jahr war zwischen den SS...
Dass mir keiner garantieren kann dass ich eine normale Geburt versuchen kann weiss ich auch, aber ich würde gerne wissen ob es hier Mamis gibt die eine spontane Geburt hatten beim 2. Kind obwohl der Kaiserschnitt und die nächste SS noch kein Jahr auseinander waren...

Achso, wenn es mit der SS jetzt in diesem Zyklus geklappt haben sollte dann wären es ca. 10 Monate statt 12, falls das wichtig ist ;-)

Allen noch einen schönen Sonntagabend!

Liebe Grüße, Maltilady (ES+7/8)

1

Also ich wurde nach zehn Monaten nach Kaiserschnitt wieder schwanger. Grundsätzlich wär natürliche Geburt möglich, aber wegen vorliegen ähnlicher Bedingungen zur Esten Schwangerschaft wurde mir zum erneuten Kaiserschnitt geraten.
Ursachen Kinder zu groß und nicht ins Becken gerutscht.

2

Ok, danke schonmal für deine Antwort :-)

Das ist ja schonmal schön zu hören dass es grundsätzlich möglich wäre!
Bei mir war damals soweit alles in Ordnung, aber nach 20 Stunden stärksten Wehen war ich immer noch bei 2cm MM Öffnung und eine PDA hat man mir aufgrund des geringen Fortschritts verweigert... ich war zu dem Zeitpunkt schon 40 Stunden wach und hatte schon 20 Stunden nen Blasensprun mit Wehen in 5-3 Minuten Abstand die ich vor Schmerzen nicht mehr veratmen konnte weil ich mich nicht mehr konzentrieren konnte darauf... ich hab dann einen Schlussstrich gezogen weil ich einfach nicht mehr konnte und in den kurzen Pausen immer wieder eingenickt bin... Bin sogar dann im OP beim zunähen eingeschlafen als mein Mann mit unserer Tochter raus war....#rofl
Alles nicht so schön gelaufen, aber genau dswegen möchte ich es in einem anderen Krankenhaus nochmal versuchen...

5

Wie gemein, dass die dir eine PDA verweigert haben!
Ich hatte auch einen Geburtsstillstand und nach 36 Stunden Wehen erst 2 cm, dann hat's aber dank der PDA 8 Stunden später doch noch auf natürlichem Wege geklappt.

(Ich kann deine Frage leider nicht beantworten. Aber alles Gute für Nr. 2!!)

3

Hallo.

Es heißt nicht grundlos, dass man ein Jahr warten soll. Ich frage mich ernsthaft, warum du die zwei Monate nicht noch warten kannst. So verantwortungsbewusst sollte man als Mutter schon sein.

LG
delfinchen

4

Hallo,

Ich habe mein erstes Kind per Kaiserschnitt entbunden. 10 Monate später war ich wieder schwanger und konnte das zweite spontan entbinden. Meine Ärzte sahen kein Problem darin und es hat wunderbar geklappt. Ich hatte auch keine Probleme mit der Narbe.
Ich hatte nach der ersten Entbindung übrigens die Aussage vom Chefarzt, der sehr erfahren in der Geburtshilfe ist, dass wir nach drei Monaten wieder anfangen dürften, zu üben. Meiner Freundin wurde nach dem Kaiserschnitt zu einer Pause von zwei Jahren geraten. So unterschiedlich sehen die Ärzte das.

Alles Gute #winke

6

Das ist ja keine Pauschalempfehlung, sondern ist individuell verschieden. Je nach dem Zustand der Frau. Mir wurde nach einer Spontangeburt geraten, mindestens ein Jahr zu warten und das war durchaus sinnvoll.

8

Eben. In unserem Fall war es kein Problem. Ihre Ärztin hat ja das OK gegeben, daher ist es in meinen Augen nicht verantwortungslos von ihr, wieder zu hibbeln. Für uns war der Abstand perfekt und ich hatte auch keine Probleme in der Schwangerschaft, die mit dem Kaiserschnitt zusammenhingen.

weitere Kommentare laden
7

Hey, meine freundin hatte auch einen kaiserschnitt und 14 Monate später eine normale, spontane Geburt ohne irgendwelche Probleme!! Alles Liebe und toi toi toi

11

Uii, da ist ja sogar sehr nah dran! Dann bin ich ja optimistisch dass es mir nicht von vorneherein verweigert wird!

Top Diskussionen anzeigen