Monsterzyklus nach 181 Tagen beendet :)

Hallo ihr Lieben,

seit gestern ist dank Chlormadinon endlich mein Monsterzyklus beendet. Letztendlich war es ein Zyklus von 181 Tagen #klatsch. Am Dienstag habe ich die letzte Tablette genommen. Am Freitag hatte ich schon ganz leichte Schmierblutungen und habe mich da schon gefragt, ob es ein gutes Zeichen ist. Und siehe da...Tatsächlich. Am Samstag Morgen war sie dann endlich da #verliebt.

Ab Mittwoch fange ich nun mit Clomifen an vom 5. bis 9. Zyklustag jeweils eine Tablette und am 12./13. Zyklustag muss ich zum Ultraschall. :-) Ist es Möglich neben der Einnahme von Clomifen auch Ovulationstest's zu machen? Oder macht das Ganze keinen Sinn, weil die Ergebnisse durch das Clomifen verfälscht werden können? Ich werde auf jeden Fall bei meinem Ultraschall Termin nachfragen, aber vielleicht hat ja jemand von euch damit Erfahrungen #hicks

1

Lustig, dass man sich manchmal auch einfach nur freut, wenn der #drache kommt :-p

Schön, dass du nun endlich durchstarten kannst.

Zu deiner Frage kann ich aber leider nichts sagen, sorry!

6

Ja das stimmt allerdings! :-) Hätte mir das mal einer vor einigen Jahren gesagt, dass ich mich mal über meine Periode freuen würde #huepf

Ich freue mich auch sehr! #pro 6 Monate Stillstand ist schon echt sehr sehr lange #schwitz

2

Hallo

Ich befinde mich zt

125 / mich interessiert, was das für ein Medikament Chlormadinon ist?

7

Ich habe es im Kiwu-Zentrum zum Auslösen der Periode verschrieben bekommen. ich kann nur sagen, dass es bei mir super funktioniert hat #pro warst du den schon beim Frauenarzt wegen dem langen Zyklus? Ich dachte auch immer, dass es sich vielleicht erst einpendeln muss und bin letztendlich ziemlich froh, dass ich da war, denn bei mir wurde PCO diagnostiziert und wer weiß, wie lange ich noch hätte warten müssen ohne das sich etwas getan hätte #nanana

13

Danke für deine Antwort sehr lieb
Ich habe nächste Woche einen Termin in einer kinderwunschsprechstd. Würde von meiner Frauenärztin dahin überwiesen, ich glaube sie hat auch was bzgl. Pco angedeutet. Eine Frage hab ich noch nimmt man von den Tabletten zu? Lg

weitere Kommentare laden
3

Hallo.
Ich dache mit meinen 153Tagen vor zwei Jahren war ich schon extrem lang, aber du kannst ja definitiv noch toppen. Wahnsinn.

Jetzt bin ich zur Zeit wieder bei Tag 77 nach Absetzen der Minipille und hoffe, das es diesmal nicht wieder so lange dauert.

8

Ja wenn man sich das mal vor Augen führt, ist es einfach so unglaublich lange...vorallem weil man ja jeden Tag damit rechnen muss, dass die Periode eintrudelt #schwitz Bei mir wurde auch PCO diagnostiziert, deswegen hat es wahrscheinlich auch nichts getan bei mir im Körper...
Ich drücke dir die Daumen #klee

4

Erstmal Glückwunsch zum Drachen ich weiß in solchen Situationen freut man sich sogar über ihn.

Zu deiner Frage Clomi hat keinen Einfluss auf Ovu's also kannst du sie ruhig verwenden. Sie zeigen ganz normal an.

Viel Glück im neuen Zyklus.

9

Ja da hast du Recht #huepf jetzt fühle ich mich wenigstens wieder wie eine "richtige" Frau #ole
Vielen Lieben Dank #klee

5

Du kannst die Ovus ganz normal verwenden, die werden nicht durch Clomi beeinflusst. Ich würde aber etwas eher als empfohlen anfangen, also noch vor deinem US Termin, bei mir hat Clomi im letzten Zyklus die Eizellen so angeregt, das ich wohl an ZT 9 einen ES hatte, viel früher als erwartet.

Alles Gute!

10

Das ist gut zu wissen :-) dann kann ich ja schon bald loslegen #klee

11

Ich drück die Daumen!

Ich bin übrigens im 4. Clomi Zyklus ( leider MA in 9. SSW) und jetzt im 2. Clomi Zyklus Schwanger geworden ;-)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen