tee trinken?

hallo liebe hibbeltanten,

nachdem wir nun 3, 4 zyklen erfolgslos geblieben sind und ich vermute mal auch diesen übungszyklus wird nix passieren, war jetzt meine überlegung zu versuchen ob ich mit tee trinken was ändern kann. ich hab mal sowas gelesen. aber was und wann trinkt man welchen tee? und wie viel? holt ihr euren tee aus der apothekte oder bekommt man die auch normal z.b. bei kaufland etc.

gerne würde ich auch erfahrungswerte lesen wo jemand sagen kann: ja bei mir hat tee trinken was bewirkt.

liebe grüße #winke und schon mal danke für antworten :-)

1

Also bei mir hat er den ES nach vorn geholt, was bei meinen langen Zyklen (meist 40-58 tage) schon sehr hilfreich ist...
Ich hab mir die Tees bisher übers Internet bestellt: Zyklustee 1 und 2 über Amazon, Babyzaubertee über Cyclotest, glaub ich. Google einfach mal.
Man kann sich die aber auch per Zutatenliste in Apo oder Reformhaus mischen lassen.

LG und viel Erfolg #winke

2

aah, ich hab das grade einmal richtig so bei amazon eingegeben. zyklustee 1 und 2, hätte ich auch selber drauf kommen können. dann werde ich mich mal da weiter belesen noch ein wenig :-)

3

Hallo :)
also ich trinke seit diesem Zyklus Kindlein komme Tee. Schmeckt lecker.
Ein Ergebniss kann ich leider noch nicht sagen da ich laut ovu gestern bzw heute mein eisprung habe :)

Ich habe mich für den Kindleinkommetee entschieden da man den tee den ganzen zyklus durch trinken kann und da mein Zyklus sowieso sehr regelmäßig ist wollte ich durch ein zyklus Tee diesen eventuell nicht durcheinander bringen.

Den Tee habe ich im Internet bestellt.

4

Also ich hab mal irgendwo gelesen, dass Himbeerblättertee in der 1. ZH und Frauenmantelkrauttee in der 2. ZH. Bekommst du beides in der Apotheke und kostet jetzt auch nicht die Welt.

Ob es hilft kann ich dir erst in 14 Tagen sagen :-D

5

hallo! haben seit März versucht schwanger zu werden! nichts passiert! hab mich untersuchen lassen- alles ok!! dann dachte ich mir, trink den tee mal! hab mir in der apo mischen lassen! einen für die erste zyklushälfte und 1 für die zweite! 3tassen täglich! muss sagen, habe schon nach wenigen Tagen gemerkt wie mein zs immer bessere Qualität bekam! hatte solch perfekten zs wie nie zuvor! natürlich haben wir jeden Tag der fruchtbaren phase gehetzelt und ab eisprung tee nr2 angefangen! war viel entspannter und gelassener als die zyklen zuvor! und ja, was soll ich sagen, habe seit samstag positiv getestet, gestern mit einem guten test von clear blue!

also bei mir hat der tee sofort gewirkt und ich bin nicht die einzige bei der er sofort Wirkung zeigte!!

alles gute und viel Glück:-)

6

Habe mir den Klapperstorchtee damals geholt und bin damit schwanger geworden. Und lecker ist er auch noch, gerade im Winter ;-)

7

ok also auf alle fälle bin ich jetzt noch mal überzeugter. und wenn es "nur" dazu dient, dass der tee die psyche etwas beruhigt. ist eben doch ein nicht unwesentlicher faktor, es kann einen schon echt alles auffressen die vielen gedankengänge. aber wie soll man manchmal noch ruhig und entspannt bleiben. also demnächst tea time :-D

8

Ich trinke in diesem Zyklus den Klapperstorchtee, mal sehen, ob er hilft! Also nicht nur abwarten, sondern abwarten und Tee trinken :-D

9

richtig!! ich hatte das schöne sprichwort vorhin auch schon im kopf :-D

Top Diskussionen anzeigen