mit Mönchspfeffer aufhören..??

Hallo Ihr lieben,

ich hab nun mal eine Frage an die mit mehr Erfahrung.
Ich nehme seit jetzt 7 1/2 Monaten Mönchspfeffer und seit 4 1/2 Monaten einen regelmäßigen Zyklus. 3 Zyklen hintereinander 30 Tage, dann 29 und dieser Zyklus wird wieder auf 29/30 Tage enden.

Würdet Ihr Mönchspfeffer nun absetzen oder weiter nehmen. Oder kann ich mir meinen regelmäßigen Zyklus wieder zerschießen wenn ich aufhöre?

Lg Pam233

1

Ja absetzen. Ich hab es schon nach 5 Monaten abgesetzt. Ich denke das reicht.

4

Na dann werd ich mal aufhören. ES ist sowieso heute oder morgen und dann schau ich mal wie der nächste Zyklus wird, wenn es einen geben sollte.

LG

5

Viel Glück !

2

Huhu!
Guuute Frage! Ich nehme es seit 2,5 Monaten und hab mal gehört, dass nur eine 3-monatige Einnahme empfohlen wird!? Dann kann ich es also weiterhin nehmen?
Danke, Gruß vom Huhn

3

Also ich hab bisher keine probleme bei der langen einnahme. Hab aber auch beim letzten Termin vor 3 Wochen beim Doc vergessen zu fragen.

Auf jeden fall werd ich nun das zeug mal absetzen und sehen wie es weite geht. Lieb wäre es mir ja wenn in 14 Tagen kein Drache kommt und somit die Frage wie die Zyklen danach werden sich erübrigt.

LG

6

Ich habe es vor ca 3 Wochen abgesetzt. Habe es auch 3 Monate genommen. Habe aber dadurch auch voll schlechte Haut bekommen und zugenommen :-( habe meine mens regelmäßig bekommen und da ich durch die genannten Gründe dann extrem schlecht drauf war, haben mein Mann und ich beschlossen es abzusetzen. Seitdem geht's mir besser :-) :-) hatte das auch jemand?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen