wie gehts weiter nach fehlgeburt?

Guten Morgen Ihr lieben,

Frage steht ja bereits oben und wurde sicherlich schon hundert mal gestellt. Doch ich suche aktuell nach Erfahrungen.

Zähle ich die aktuelle Abbruchblutung der SS als "normale" Menstruation, d.h. ich könnte im besten Fall in 1-2 Wochen mit einem erneuten Eisprung rechnen?

Danke für alle Antworten #winke

1

Hallo,

tut mir leid mit deiner FG :-(
Bei mir war es so, ich hatte pünktlich nach ca. 14 Tagen wieder einen Eisprung. Viel Glück #klee

9

Hört sich gut an. Danke für deine Hilfe. Hat´s bei dir mittlerweile wieder geklappt?

10

Tja das weiß ich noch nicht!!! Ich muss noch ein paar Tage abwarten #zitter#zitter#zitter

weiteren Kommentar laden
2

Guten Morgen #winke
tut mir leid das du das erleben musst. Ich hatte eine AS, wann der erste ES war, weiss ich nicht. ich hatte 6 Wochen später meine Mens und dann auch wieder ganz normal meinen ES. Aber es soll Frauen geben, die direkt wieder SS wurden. Also kann es durchaus sein, dass du in 14 Tagen oder so wieder einen ES hast

LG liesel#blume

3

Sorry, tut mir leid.

Hatte am 31.01.14 meine AS und gleich ende Februar meine nächste Periode.

Viel Glück

4

ja, war bei mir jedenfalls so. Ich hatte auch vor meinem Sohn zwei Fehlgeburten und wurde dann jeweils 2-4 Monate später wieder schwanger, also eigentlich recht schnell. Bei mir lag es an einer GKS.

Viel Glück für euch!!!

5

Hallo,

bei mir ging es auch relativ normal weiter. Hier mein ZB dazu:http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/731872/781793?1410369130

Alles Gute!

Fanny

6

Tut mir leid, wegen deiner FG. Mein FA meinte zu mir, da ich ihm die Frage auch stellte, die Abbruchblutung gilt leider nicht als Periode. Aber, ich hatte auch letzten Monat eine FG und ich wurde ohne Mens dazwischen wieder schwanger und bin aktuell Ende 6. Woche. Also fand somit der Eisprung paar Tage verspätet statt. Viel Glück dir :-)

7

Es kommt wohl immer darauf an, wie weit man war, bzw. wie schnell das HCg wieder sinkt. Kennst du deine Werte und wird kontrolliert, wie sie sinken? Ich war damals erst Anfang 6. Woche und habe mich gegen eine as entschieden. Danach wurde mir alle 2-3 Tage Blut abgenommen, um zu sehen ob das HCg gut sinkt. Ich habe dann 11 Tage geblutet und an zyklusTag 16 war das HCg erst runter. An Zt. 30 ungefähr es und an Zt. 44 dann wieder die Mens.

12

Ich war Anfang 7. Woche. HCG lag vorgestern bei 254. Hoffe es ist gesunken warte das heutige Blutergebnis ab.

Man merkt ja wenn der ZS wieder mehr wird und sich ein ES ankündigt

18

Meine Ärztin sagte, er halbiert sich alle 2-3 Tage. Ähnlich wie er steigt. Meiner lag bei Beginn der Blutung bei 400. und erst wenn er unter 5 ist, beginnt ein neues Ei zu reifen. Ich habe damals Tempi gemessen und ovus gemacht, als die Tempi wieder runter ging. Ich kann mich auf meinen zs so überhaupt nie verlassen, ich glaube der macht was er will.

8

Hallo,

ich hatte am 22.9. auch eine FG in der 6. Woche.
Hier zeige ich dir mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1054606/783604?1413361004

Ich hatte das Glück das ich nach14 Tagen einen positiven CB in der Hand halten durfte! Ich habe einfach die Blutung der FB als Periode gezählt und dann einfach getestet.

Mein Zyklus war auch immer sehr regelmäßig. 28 Tage, höchstens mal 29!

Drück dir die Daumen #pro

13

Hatte am 8.9 leider auch eine fg. Habe am Montag das erste mal wieder meine Periode bekommen seid dem. Mein hcg wert ist nicht mehr nachweisbar unter 5 eben. Lg

Top Diskussionen anzeigen