Myom drinlassen oder raus?

So op nummer 1 ist gut überstanden. Und nun zum Myom . Wer hat es entfernen lassen und wie lange wart ihr krank. Was ist besser drin lassen oder raus

Lg von der noch müden Jenny#gaehn

1

Ich kann dir nur raten es entfernen zu lassen? Was für eine op hast du denn gerade hinter dir?

Ich hatte zwei FG und habe es mir dann entfernen lassen..zog sich alles etwas in die Länge.. Bereue es nun mir das myom nicht gleich nach der ersten FG entfernt lassen zz haben

LG Nadine

2

Ich habe heute nen riesen polyp entfernt bekommen....
wie lange warst du krank?

3

Ich hatte letztes Jahr ein faustgroßes Myom an der Gebärmutter entfernt bekommen und würde es jederzeit wieder tun.
Bin Montags operiert worden, Donnerstags aus dem KH entlassen und Montags war ich dann wieder arbeiten. Ging alles ohne Probleme.

Liebe Grüße

4

Ich hab im Januar 2013 ein myom entfernen lassen aber auch nur weil es an einer Stelle war wo es für eine Schwangerschaft bedenklich war Ansonsten war es da noch klein. Ich war nicht stationär im kh. Bin morgens hin und nachmittags wieder raus wsr dann aber eine Woche krank geschrieben. Allerdings musst du soweit ich weiß ne gewisse Zeit warten nach der Operation bis zum schwanger werden

5

Ich war eine Nacht im Krankenhaus und anschließend zwei wichen zuhause!die op an sich war nicht schlimm musste danach auch keine Tabletten nehmen! Nach drei Monaten konnten wir wieder anfangen zu üben :)

Top Diskussionen anzeigen