Seit 4 Tagen Schmierblutung

Hallo ihr Lieben,

seit vier Tagen renne ich mit einer Schmierblutung rum. Diese kam pünktlich anstatt der erwarteten Mens. Ich weiß nicht was ich damit anfangen soll, ich habe überall gelesen dass eine Schmierblutung nicht der Beginn eines neuen Zyklus' ist sondern erst wenn frisches rotes Blut zu sehen ist. Echt toll. :-[

Laut meiner Tempi hatte ich anscheinend keinen ES, obwohl mir mein Gefühl was anderes gesagt hat (Ovu, ZS und Mittelschmerz). Ich muss dazu sagen dass ich wahrscheinlich das Tempimessen bei mir vergessen kann, da ich keine durchgehende Schlafphasen habe, ich werde schnell wach und habe eher einen leichten Schlaf.

Ich habe keine Schmerzen und einen SS schließe ich vom Gefühl her aus, ich habe nicht getestet, noch nicht. Als ich das letzte mal getestet habe war er morgens positiv und nachmittags habe ich dann die Blutung bekommen.#schmoll Die Enttäuschung tue ich mir erstmal nicht an.

Kann es sein dass die richtige Blutung kommt oder dass sie gänzlich ausbleibt für diesen Zyklus? Einen neuen Zyklus kann ich ja noch nicht mal bestimmen, da es ja immer noch der alte ist. :-[

Wie sind eure Erfahrungen damit, hatte hier auch jemand von schon Schmierblutung anstatt Mens bekommen, was habt ihr gemacht, direkt zum Arzt oder erst abgewartet?

LG

marasch

1

Zeig doch mal zb

2

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1056015/781690?1413227514

Ich muss dazu sagen dass ich es nicht mehr sonderlich ordentlich geführt habe, sind halt viele Ausrufezeichen zu sehen, meistens abweichende Messzeit oder auch mal Schlafmangel. Bin froh wenn ich mal ausschlafen kann.

3

Ih ja. Da würde ich auch sagen das kein eisprung war. Würde doch mal zum fa abklären lassen.

Oh ausschlafen. Das habe ich schon Monate lang nicht mehr ;-)

4

Es hat schon die skurielsten Tempikurven gegeben und SB sind heut zu tage nichts ungewöhnliches mehr. Ich würde aber das trotzdem abklären lassen beim FA.

Wünsche dir ganz viel Glück. #klee#klee#klee#klee

#winke

Top Diskussionen anzeigen