Verdacht auf endometriose

Hallo erstmal! Komme gerade vom Frauenarzt bin jetzt deprimiert muss ins kkh weswegen steht ja oben. Es soll bei mir eine bauspiegelung gemacht werden. Hat jemand von euch Erfahrung. Lg Sandra

1

Leide mit dir !!

Bei mir wurde mit Konrastmittel festgestellt, dass beide Eileiter zu sind. Am 27.10. habe ich meine OP. Hoffe sie sind "nur" verklebt und es steckt nicht noch mehr dahinter !

Wünsch dir alles Gute !

3

Wünsche dir viel Glück

2

Hier ich #winke

Wurde bei mir Ende April auch gemacht...habe auch Endometriose und mir wurde eine Zyste entfernt und auch einige Verwachsungen.

4

Zyste hatte ich auch aber die ist von alleine geplazt. Und wie war das bei dir mußtest du ins kkh zu Voruntersuchung. Und als die op war wurde das ambulant gemacht

5

Wie lange warst du krank geschrieben ?

Durftest du im gleichen Zyklus noch anfangen mit "üben" ?

Hattest du danach Schmerzen ?

Fragen über Fragen :)

weitere Kommentare laden
8

Hallo Sandra,
bei mir wurde letztes Jahr im November eine Bauchspiegelung gemacht. Eigentlich nur wegen einer großen Zyste, aber dann hat man viele Verwachsungen und Endometrioseherde gefunden. Da es eine größere OP wurde und man die Schläuche nicht direkt ziehen konnte, war ich 5 Tage stationär und war danach noch 2 Wochen krank geschrieben.
Die Schmerzen waren aber erträglich. Die Luft, die in den Bauch gepumpt wird, hat mich ein paar Tage lang auf Trab gehalten und mir war durch den Druck übel. Aber wie gesagt, alles in einem erträglichen Rahmen.
Und es hat sich alles gelohnt - bald darf ich mein Wunder im Arm halten #verliebt

Wünsche dir alles Gute!

Monique mir Urmelinchen 24+1

Top Diskussionen anzeigen