Umfrage.. Wie beginnt genau eure Mens..?!

Hallo Ihr lieben

Ich wollte mal fragen wie es bei euch so ist dem Mensbeginn..?! Und zwar war bei mir immer so 2-3 braune Schmierblutung dann kam der Drache auch begleitet mit Schmerzen am 1.Tag, dann habe ich diese 3-4 Tag normal und dann 1 Tag noch SB.. Das war immer so..
Jetzt seit letztem Zyklus, bekam ich ganz ganz leichte hellrote / rosa Schmiere immer nur auf Toilettenpapier. Dann hab ich meine Mens 1-2 Tage dann noch mal rosa dann ist es fertig..

Wie ist die Mens bei euch? Beginnt die auch mit hellroter Blutung?

Danke schon mal für die Antworten, bin ja mal gespant#winke

1

Hallo,

also ich habe meist 1 Tag zuvor Schmierblutungen und dann 3 Tage normales Mensbluten und dann nochmal so 1-2 Tage danach so abklingende Schmierblutungen (ganz minimale, nicht der Rede wert eigentlich).

Zyklusbeginn ist ja aber erst der Tag, an dem die richtige Blutung einsetzt und nicht die SB an den Tagen zuvor (nur zur Info).

LG showergirly

4

Danke für die Antwort!

SB sind aber braun oder? War bei mir früher immer braun, jetzt auf einmal 2 Tage ganz leichte hell hell rote fast rosa? Ist das auch SB auch wenn Sie nicht braun sind?

10

genau braun ist die SB.

Auf deine andere Frage kann ich leider keine Antwort geben, sorry

2

Meine war FRÜHER ODER VORHER ein Tag schmierbltung, drei Tage richtig doll und dann drei Tage schmierblutung, schmerzen mit der roten Blutung meist nur ein Tag

Seitdem ich clomifen nehme kommt die mens sofort blutrot, wird dann auch schnell mehr nächster Tag nur noch schmierbltung und nächster Tag schon wieder vorbei

5

Danke für die Antwort. SB war aber braun oder? Bin ein bisschen verwirrt weil die so ganz hell rot / rosa beginnt?! Ist das normal?

9

Vielleicht viel getrunken dass es verdünnt ist und daher heller wirkt? Aber eine Blase ist nicht dabei? Meine Fehlgeburten waren rosa blasen und drum rum aber rotes gewebe

3

Hi,

früher war es so, dass ich auch immer erst einen Tag braunes Geschmier hatte und die Mens erst am 2. Tag richtig in Gang kam mit rotem Blut etc. Meistens dann so 4 Tage lang und dann noch 1-2 Tage wenig SB.
Momentan ist es so, dass es gleich richtig erst mit rotbraunem Blut aber ziemlich schnell mit dunkelrotem Blut losgeht. Am 2. Tag verblute ich dann fast, also wirklich heftige Dauerblutung. Ab dem 3. Tag wirds langsam besser. Meistens habe ich insgesamt 5 Tage lang frisches Blut und dann noch 1-2 Tage ganz minimale braune Reste. Vor den SSen hatte ich eine leichte GKS mit unerkannter SD-UF. Jetzt ist soweit alles im Lot, deswegen habe ich vorne weg wahrscheinlich keine SB mehr.

LG Julia

7

Ja so war es bei mir auch vorher wie bei dir früher.. Nur ist es jetzt der 2. Zyklus wo sie ganz hell beginnt, und auch viel schwächer ist als sonst.. Finds ein bisschen komisch..:-(

11

Bei mir war es immer andersrum. Früher ging es mit hellem blut gleich richtig los, meistens über nacht. Seit ende 2013 aber meistens mit braunem geschmiere 3-4 Tage vorher. Hatte dsnn im juni einen MA mit AS. Die erste mens danach war wieder normal und jetzt nach dem ersten ÜZ war wieder 4 Tage braunes geschmiere. Deutet das denn auf eine Sd-Uf hin?
lg spuecki

weitere Kommentare laden
6

bei mir ist am ersten tag gleich das volle prg. dann ab den dritten wirds weniger und beim vierten brauche ich "nur" noch slipeinlage...

#winke

Lg

schmuschatz

8

Meine kommt über Nacht auf einen Schlag richtig extrem.

Begleitet von migräne.
Dann geht sie ca 3-4 tage stark weiter begleitet von sehr starken Kopfschmerzen. Und von einen auf den anderen Tag ist sie wieder weg.
Außerdem habe ich extrem starke Unterleibsschmerzen, sodass ich nicht weiß wo vorn und hinten ist.
Und mir schießt es jedes mal vom Unterleib in den Rücken.
Mir graut es jeden Monat wieder davor weil mich die migräne und Mens dann meist 3 tage komplett streckt.
Leider haben mein Gynäkologe und ich noch keine Lösung dafür gefunden #schmoll

Top Diskussionen anzeigen