Einnistungsblutung immer hellrot?

Ich habe mal eine frage an alle, die schon mal eine einnistungsblutung hatten.
Überall liest man, dass sie hellrot ist, auf jeden Fall immer heller, weniger und kürzer als die Mens.
War das bei euch auch so?
Hintergrund ist, das ich heute bei einem pipigang ein klitzekleines bisschen Art Schleim auf dem Toilettenpapier hatte, aber der fast dunkelbraun.
Jetzt mach ich mir natürlich Gedanken.
Bin es+11 und renne seit einigen Tagen ständig zur Toilette. Gestern kamen untere rückenschmerzen, leichter druck im Unterleib und heute Übelkeit dazu. Test gestern früh war negativ.
LG
Rani

1

Also ich hatte eine leichte braune Blutung an es+6 und bin schwanger:-) Dachte aber erst an eine Gelbkörperschwäche ;-)

2

Das ist erfreulich zu lesen ^^
Ich bin 8 ÜZ und hatte in keinem bisher irgendwelche Veränderungen und nu sind sie alle auf einmal da, deswegen hatte das Tröpfchen braun mich gerade ein wenig aus der Fassung gebracht. Die Mens ist aber erst Freitag dran.
Ah, ich kann also weiterhoffen.

3

Ich will dir deine Hoffnung nich wegnehmen

Aber ich denke Kriegs deine mens hatte das selbe an es+11 und paar Tagen später hab ich meine mens bekommen .

4

Ohje...wars auch so wenig?
Mich wunderts halt in Verbindung mit den ganzen anderen Anzeichen...

5

Hallo,

Ich hatte an zwei tage etwas braunes blut am Toilettenpapier.

Lg

6

Danke dir!

LG

7

Gerne
:-)

Lg

8

Bei mir war was 4 Tage vor NMT. Es war hell und dauerte 2 Stunden (war kein Tröpfchen, sondern ehe eine nicht starke Blutung). Ich habe es für die Periode gehalten. Aber ohne Schmerzen. An NMT hab ich mega UL Schmerzen gehabt und hab mich auf die richtige Periode eingestellt. Als 4 Tage später immer noch nix kam, hab ich den FA angerufen. Er meinte, ich soll testen und da stand (Abendurin) auf den CB 2-3 SSW! Hab echt gestaunt. Erster Monat nach 16 ÜZ ohne Testen, Kalender, Tees oder sonst was. Und vor allem nur 2 mal oder so geherzelt. Heute 9 SSW. Wünsche Dir eine baldige Schwangerschaft!!!

11

Dankeschön :-)

9

Hallo

Es+11 ist doch eigentlich schon spät für eine Einnistung.

Ich hatte Es+6 leichte Schmierblutung für etwa zwei Stunden am Vormittag, und bin schwanger :-)

Viel Glück und liebe grüße

10

Ja deswegen hab ich auch überlegt ob das die Einnistung ist, die quasi jetzt erst rauskommt. Braun spricht doch eher für altes Blut.
Bisher hatte ich vor der Mens eher keine Blutung.

12

Hallo Rani,

einen Einnistungsblutung muss nicht hellrot sein. Manchmal ist sie auch bräunlich von der Zeit wäre es aber fast ein wenig spät für eine Einnistungsblutung, aber der Eisprung oder die Einnistung kann sich ja auch verspätet haben. Schau mal http://www.mamawissen.de/einnistungsblutung/ Es könnte ein Anzeichen sein, zusammen mit dem ständigen Pipi gehen und dem Druck könnte es vielleicht sein, dass es geklappt hat. Drück dir ganz fest die Daumen. #klee

13

Hallo lanju,

bei mir wars leider doch die Mens. Ein wenig zu früh eingetrudelt, also hatte ich scheinbar das erste Mal PMS. Trotzdem lieben Dank fürs Daumen drücken...vielleicht klappts ja im nächsten Zyklus :)

Top Diskussionen anzeigen