Zyklus wird einfach nicht kürzer .. :(

Guten Abend ihr lieben,
Ich habe letztes Jahr im November die Pille abgesetzt u seit dem sehr lange Zyklen :( anfangs waren es über 60 Tage u jetzt um die 40 Tage .
Bin heute an zyklustag 41 :(
War schon beim FA, es ist alles in Ordnung. Nehme seit Mai mönchspfeffer u zyklustee habe ich auch 3 Monate getrunken.
Habt ihr noch Erfahrungen oder Tipps!?

Danke im Voraus #blume

1

Witzig, habe eben einen Beitrag zu ner sehr ähnlichen Frage gepostet... Ich bin heute an Zyklustag 40 und ziemlich frustriert. Ich hoffe, irgendwer hat hilfreiche Tipps für uns... Hast Du auch immer mal wieder ein starkes Ziehen im unterleib oder merkst du gar nichts? Ich habe teilweise über den Tag verteilt ziemlich starke Schmerzen, aber es tut sich nichts.
Grüße! #winke

8

Tut gut zu wissen das man nicht alleine ist, danke :)
Ich war gerade joggen u als ich nach Hause kam war die Mens plötzlich da.

Nimmst du iwas zur Unterstützung ?

2

Hi,

ja einen Rat habe ich: Nimm den Möpf weiter und lass ihn wirken. Es dauert bis zu 6 Monate bis dieser seine volle Wirkung entfaltet. Da du gerade mit 2 Moanten dabei bist, darfst du noch keine Wunder erwarten aber die Verkürzung zeigt ja schon, dass sich was tut. Ein bisschen Geduld musst du also haben und dann wird das schon. An deiner Stelle würde ich auch mal die Schilddrüsenwerte schecken lassen. Das kann auch mit einem langen Zyklus zusammen hängen.

LG Julia

6

Danke!
Schilddrüse Habe ich dieses Jahr schon untersuchen lassen, alles top

3

Hi!

Ich kann deinen Frust gut nachvollziehen. Meine Zyklen haben immer so 60 Tage. Wenn sich das immer so lang hinzieht, dann liegt da evtl eine Eizellreifestörung vor, das ist bei mir der Fall. Ich würde an deiner Stelle noch einen zweiten FA zu Rate ziehen. Man kann da evtl mit Clomifen unterstützen. Machst du denn Ovus oder irgendwas, um zu wissen, wann dein Eisprung ist? Kann nämlich sein, dass dann zusätzlich zur langen ersten Hälfte noch ne zu kurze zweite Zyklushälfte kommt und dann würd ich da schon was machen lassen, sonst quälst dich ewig rum!
Also am besten mal ne zweite Meinung!
Liebe Grüße

4

Hallo. Als wir das erste mal die pille abgesetzt haben hatte ich zyklus von 80 tagen. Um nach 7 monaten hat es dann trotzdem gefruchtet. Habe mit solchen zyklen niemals dran geglaubt das es klappen kann. Lg.

5

Hey, ich habe meine Pille auch seit 6 Monaten abgesetzt und zuerst lief es total gut (29,38,27 Tage Zyklen) und dann plötzlich 42 und 38. Nun bin ich gerade an Tag 35 und es ist weit und breit keine Mens in Sicht :( Beim nächsten Zyklus fange ich mal mit Himbitee an, in der Hoffnung den Eisprung nach vorne zu holen. Hab leider auch keinen super Tipp und wollte dir nur meine Erfahrung mitteilen, schließlich ist geteiltes Leid halbes Leid :)
Liebe Grüße

7

Dankeschön :)

Top Diskussionen anzeigen