FRAGE ZUR ZYKLUSREGULIERUNG

Hallo,

Welche Homöopathische mittelchen habt ihr so genommen?

Habt ihr das mit euren GYN abgesprochen?

danke

Welche Zyklusregulierungen?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich trinke Bio-Baby-Klapperstorchtee. Aber nur, weil ich den so niedlich finde. Soll harmonisierend auf den Zyklus wirken.

3

#winke

Ok..., danke #blume für dein Beitrag

2

Kommt doch drauf an, was das Problem ist.
Zur Zyklusregulierung nimmt man meist Mönpf.

Ovaria comp

Himbeerbättertee
Zyklustee 1
Für die 1. ZH also um den ES anzuregen.

Frauenmanteltee
Bryophyllum
Zyklustee 2
Für die 2. ZH also um die Einnistung zu unterstützen.

4

#danke#danke#blume#blume

Super...

5

Bekommt man diese aus der Apotheke? müsste man rücksprache mit dem Gyn machen?

weiteren Kommentar laden
6

Ich habe auf Anraten meines Fa Mönchspfeffer genommen da ich zu langen Zyklen neige bzw damals nach dem absetzen der Pille nie einen ES hatte.Mein Sohn ist durch eine hormonelle behandlung entstanden.Durch Mönchspfeffer hatte ich nach der Geburt von meinem Sohn bald einen regelmäßigen Zyklus von 29-33Tageb und bin nun wieder ganz frisch schwanger :)

9

Hallo Susi,

erst Mal herzlichen Glückwunsch :)
Bist du jetzt spontan schwanger geworden oder auch mit hormoneller Behandlung?

ich nehme seid März Mönchspfeffer und hoffe auch, dass sich mein Zyklus reguliert.

Mein letzter war 106 Tage.
Hoffe nun, dass es diesen Zyklus kürzer ist.

LG

10

Dieses mal bin ich spontan schwanger geworden :-)

ich drücke dir die daumen

weiteren Kommentar laden
8

Ich nehme seit März Mönchspfeffer. Hat mir der Frauenarzt verordnet.

12

Huhu!
Ich nehme Möpf jetzt seit 1,5 Monaten. Der Gyn meinte nur "Klar, können Sie machen." Der Zyklus, in dem ich angefangen habe, hatte noch 56 Tage, der Letzte dann schon nur noch 36 Tage :-D
Bei Tees habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, als ich Himbeerblättertee ausprobiert habe, war der Zyklus bereits nach 16 Tagen vorbei... :-( seit dem lasse ich davon die Finger.

Viel Erfolg!
Gruß vom Huhn

13

Ich habe meist immer so ab ZT 25 ES. Denkst du ich kann auch mal Mönchspfeffer ausprobieren und wo hast du den gekauft?

14

Huhu!

Sorry, war länger nicht mehr hier.... #sorry
Klar - versuch es einfach! Kannst Du jederzeit mit anfangen, es sei denn Du bist gegen irgendwas allergisch, was in Agnus Castus drin ist.... Habe auch mitten im Zyklus damit losgelegt. Habe es in der Apo gekauft. Nimm ruhig das Günstigste, was da ist - ist alles das Gleiche und es müssen nicht immer die teuren Markenprodukte sein.... Habe gerade nicht parat, wie meins heißt...ich glaube es fängt mit 'A' an... Die Pilleken sind in einer kleinen braunen Glasflasche...

Viel Erfolg!
Gruß vom Huhn #winke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen