Frustriert......werde einfach nicht schwanger

Hallo.
Ich bin heute wieder enttäuscht, habe meine Tage bekommen, bin nur am heulen.......
Wir versuchen schon seid August letzten Jahres schwanger zu werden.....es klappt einfach nicht. Es wäre unser zweites.
Unser Erster Sohn ist schon 2, und wir wollten höchstens 3 Jahre unterschied.......
Ich kann einfach nicht mehr.............
habe meinem mann einen Termin beim Urologen gemacht und für mich beim Gyn. Es muss was gschehen sonst gehe ich kaputt,
Ich weiss die Frauenärztin sagt dann wieder ich muss abschalten, was ich nicht kann. Wir möchten ein Baby und ich kann nicht abschalten.
Vielleicht habt ihr tips was ich sonst noch tun kann um schneller schwaneger zu werden.....

liebe grüße#winke

1

Du kannst mal globulis probieren oder tees trinken..
Meine Tante war bei der Akupunktur und auf einmal hat es einen Monat drauf geklappt :-)

3

HI. Danke für die Antwort!!!!#huepf
Welche Globulis genau?
Welche Stellen müssen bei Akupunktur getroffen werden? zu wem soll ich da gehen???

7

In der 1. Zyklushälfte kannst du Ovaria Comp. nehmen und in der 2. Zyklushälfte Bryophyllum Comp.
Mit der Akupunktur kenn ich mich persönlich jetzt auch nicht so gut aus, aber vielleicht findest du im Internet Infos..

2

Der kindlein komm Tee soll gut sein, auch um etwas gelassenerer werden :-D teste ich jetzt auch aktuell #freu

4

Danke!!
wo bekomme ich den Tee??? Apotheke?

6

http://www.meine-teemischung.de/kindlein-komm-tee-347

Ja kannst du dort mischen lassen... Ich habe meinen online bestellt.... Ist halt ein teurer Spaß

Aber wenn er was bringt, gibt man gerne das Geld aus#huepf

5

Ja es heißt oft kiwu ist das beste Verhütungsmittel :(

Nach meiner 1 fg (schwanger im 1 üz )
Habe ich fast 2 jahre gebraucht um wieder schwanger zu werden. Habe ea leider wieder verloren. Hab dann abgeschaltet. Wollten haus bauen und schwupps war ich 6 Monate nach meiner 2 fg wieder schwanger. ..

Lg samy mit 2 Sternchen und babyboy inside Et - 14

8

Ich kann dich total verstehen. Uns/mir geht es ganauso. Unsere grosse wird in Dez. 4 und wie üben auch schon seit Juni '13 :/ weil wir kwinen all zu grossen altesunterschied zwischen dwn beisen Kindern wollte....und trotz positiven CB ovus immer mit smilie in der fruchbaren Zeit alle 2Tage geherzelt nix, absolut nix passiert. :(

9

Ich kann dich so gut verstehen! Ich bin gerade im letzten Zyklus, in dem mein Sohn noch 2 wäre bei der Geburt seines Geschwisterchens (ET wäre 2 Tage vor dem 3. Geburtstag).

Vielleicht hast du ja Lust in unseren Club zu kommen:

http://www.urbia.de/club/Nr+2+l%E4sst+auf+sich+warten

Hier können sich Frauen austauschen und gegenseitig Mut machen, die seit längerem (aus welchen Gründen auch immer) vergeblich am 2. (oder 3., 4., ...) Wunschkind basteln. Nach dem Motto: Geteiltes Leid, ist halbes Leid. UND: Geteilte Freude, ist doppelte Freude!

Ich freue mich, wenn du mal vorbeischaust!
Liebe Grüße!

10

Hallo babyh,

ich hab leider noch kein Kind.
Habe aber auch riiiiiessen Probleme mit dem schwangerwerden.
Ich hab sogar schon im Oktober 2011 die 3-monats spritze abgesetzt, dann hat es echt lang gedauert, bis der Wirkstoff abgebaut war.
Nun sind wir im 8. ÜZ und morgen erst an ZT 6.
Ich bin auch an manchen Tagen fix und fertig und kann nicht abschalten, ich weiß auch nicht, wie die anderen das schaffen mit dem abschalten.
Ich gebe aber dennoch nicht auf, irgendwann testen auch wir positiv.
ich fiebere jetzt erstmal meinem Eisprung entgegen.
Liebe Grüße und viiiiiiel Glück
#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

11

Hey,

Du kannst es ruhig mit den Tees versuchen. Dazu würde ich dir auch die Temperaturmethode ans Herz legen, wenn du sie nicht schon machst.

Kein körperliches Anzeichen ist so zuverlässig wie die Temperatur. Du siehst genau, wann dein Eisprung ist. Dementsprechend kannst du auch genau pünktlich mit den Tees anfangen. Von Globulis rate ich dir ab.

Ich habe viel gutes gelesen - ovaria + bryophyllum und es hat tatsächlich geklappt. Dachte natürlich, super, probier ich auch aus ! Mein Eisprung war immer so zt17-21, durch ovaria hatte ich gar keinen mehr. Toll. Jetzt, der Zyklus nach ovaria ist mein ES an ZT11 gewesen. Also es hat meinen Körper durcheinander gebracht.

Es schadet dir nicht und vielleicht reagierst du auch besser darauf und es hilft dir. Aber ich würde blind nicht nochmal daran gehen.

Alles gute #klee

12

Hallo,
sitze auch hier und bin am heulen. Trotz Utro kam meine Mens pünktlich. Hatte im April eine Fehlgeburt ende der 7. Woche.
Starten jetzt in ÜZ 4, aber ich habe das Gefühl, das es überhaupt nicht mehr klappt.
Habe schon alles mögliche durchprobiert, Tees getrunken, die meinen Zyklus völlig durcheinander brachten. Habe dann das erste mal Ovus gemacht, hatte auch ein Smiley, fleißig Bienchen gesetzt und nichts hat geholfen.
Bin mit den Nerven am Ende.

Lg

14

Hi, tut mir leid für dich, Ich hatte im Februar 2011 auch eine Fehlgeburt ende 7 Woche, es war die Hölle. Danach bin ich nach 4 Monaten schwanger geworden, erst eine Pause von 3 Monaten nach Fehlgeburt und dann durften wir loslegen und siehe da...unser Schatz unser Stolz ist heute 2 Jahre alt:-D
Welche Tees hast du denn getrunken, ich trinke zur Zeit Himbeerblättertee und Salbei ab der 2 zyklushälfte werde ich Frauenmantel trinken? hast du was von Akkupuktur bei Kinderwunsch gehört? ich fahre morgen zu einer Heilpraktikerin die macht mir Akkupunktur, bin mal gespannt. ich kann auch nciht mehr, als diesen Monat meine Tage kamen war ich am Boden zerstört. Ich weiss auch nciht mehr was ich machen soll. Bin noch in Elternzeit überlege aber ob ich wieder arbeiten gehe, vielleicht kann ich dadurch weniger an das "Babymachen" denken. Mich frustriert das ganz schön und es geht auf meine Psyche:-p
Ich wünsche dir viel Glück. bey#winke#winke#winke

15

Habe auch Himbeer und Frauenmantel getrunken und bekam SB, was ich vorher nicht hatte.
Werde diesmal was neues ausprobieren: Folikelhormon, das sind Globulis zur besseren Eizellreifung und Hustensaft, für besseren ZS, da ich lezten ES kaum welchen hatte.
Wenn das nicht hilft, dann greife ich nächsten Monat tiefer in die Tasche und kaufe mir Zestica oder Pre Seed.
Also Hoffnung aufgeben gilt nicht.
Wünsch dir alles Gute.

13

Ich habe damals ewig versucht, schwanger zu werden. Habe vorher die Pille genommen und mein Zyklus war echt chaotisch. Ich habe mir dann den Klapperstorchtee geholt. Ich poste dir mal eben nen Link, wo ich ihn her hatte: http://shop.babyzauber.com/ Das Ergebnis seiner Wirksamkeit wächst gerade fleißig in mir heran ;-)

Top Diskussionen anzeigen