Hormoncheck eine woche nach Eisprung reicht das???

auf mein bitten hin will der fa mal ein hormoncheck machen bei mir ob auch alle meine hormone in ordnug sind

er meinte ich soll eine woche nach eisprung in die praxsis kommen und dann wird geschaut ob alles passt

jetzt aheb ich aber gelesen man soll am 3-5 zt schon kommen wieso sagt meiner dann am 22 zt??

1

Ich war immer so um den 4. ZT und dann wieder eine Woche nach dem ES.

2

hmm mein fa meint nach eisprung reicht da kann man alle hormone mitchecken auch aus der 1 hälfte

aber hab angst das da jetzt was übersehen wir dweil er nur nach eisprung macht

3

Mindestens zwei mal...einmal zwischen 3-4zt und einmal zwischen 21-23zt und manche Ärzte nehmen es noch genauer und nehmen auch noch Blut um den es herum! Einmal am 22zt kann er keinen hormonstatus bestimmen!

4

super warum sagt er mir dann zt 22 reicht??

er meinte da wird auch östrogen testosteron und so getestet

5

Ich befunde mich momentan in der phase hormoncheck.

Ich sollte bis spätestens 5 zt zum blutabnehmen kommen, dann ca 16-18 zt und dann nochmal 23-25 zt.

Meine fä meinte ein hormonstatus bringt nur was zu beginn der mens weil da alle hormone ausgeschüttet werden und man genau sieht was zu viel oder zu wenig vorhanden ist

6

Also eigentlich sollte man mind. 2x eher 3x kommen: 1x zu Beginn, so an ZT 5, dann in der ES-Zeit mit US und dann nochmals so bei ES+8.

LG

7

dann werd eich wohl zu einem anderen fa müssen

8

Hallo, bin auch gerade im Monitoring!

Ich war an zt 4, an 10, gehe morgen an zt 16 und an 22 zur Blutabnahme. Us hat er an zt 10 und an zt 13 gemacht, weil an zt 10 der Foli noch nicht reif war. Zusätzlich prüft er die Schleimhaut und nimmt noch Schilddrüsenwerte. Also, 1× ist definitiv zu wenig! Viele Grüße, Anna

Top Diskussionen anzeigen