Bakterielle Vaginose mit Antibiotika- Wie wirkt es sich aus?

Hallo ihr lieben,

leider hab ich mir eine BV zugezogen die seit Montag mit Arilin (Antibiotika) behandelt wird. Zum einen hab ich innerhalb 24 Stunden 4 Tabletten nehmen müssen und zusätzlich 6 Vaginalzäpfchen. Nun die Frage- kann ich den Zyklus gleich abschreiben oder darf ich noch hoffen? #gruebel

Dieses mal hab ich auch nicht das Gefühl es hätte geklappt... Wobei das nicht heißt, denn immer wenn ich das Gefühl hatte, es hätte klappen können war es ja auch nicht so #rofl

Hier mal meine Kurve (auch wenn das vllt wenig Sinn macht)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1051340/771823?cb=1404455202&cur_date=2014-07-04

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen im Voraus.

1

Morgen, es ist doch eh schon rum oder!? Ich musste nur 2 Zäpfchen nehmen, war aber vor meinem es. Hab seit dem ich letztes Jahr 2 mal ab nehmen müsste ständig Probleme :( das ein scheiß sag ich dir!

Wenn es geklappt hat wird das ab glaub nix kaputt machen, lg

2

#winke sulela,

ne bei mir waren es 6 Zäpfchen. Am Montag das erste und am Samstag dann das letzte...
(+ zusätzlich die 4 Tabletten in 24 Stunden) natürlich hat mir das auch den kompletten Magen-Darm-Trakt zerhagelt. Hmm wer weiß ob es morgen rum ist, mein Zyklus liegt zwischen 27 und 29 Tagen... kann also sein dass ich die Mens erst ab Montag hab...

3

Mhhh krass das es so unterschiedlich ist. War gestern noch mal beim Doc, Bakterien sind weg, aber immer noch pilz :( hab jetzt gestern eine Orale Tablette bekommen und noch ein Zäpfchen. Jo ab ist richtig über für Magen darm, hol dir lieber was für den darm gibt so Küren um das wieder auf zu bauen. Ich bin da super empfindlich und ab = pilz kann ich mir sofort dazu holen :(

Aber wie gesagt, wenn es geklappt hat, wird da schon nichts passieren. Wann sollte sie den kommen?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen