Frühtest - Presense Ultra sensitive - Bitte um Antworten

Hallo Zusammen,

ich melde mich auch mal wieder zu Wort und habe hier ein paar Punkte ;)

Meine letzte Periode war vom 6. Juni bis 10. Juni. Mein NMT ist um den 7. Juli 2014. Wir sind im ÜZ 6.

Mein Eisprung war ZT 16 (positiver Ovu und sogar Ovulationsblutung, außerdem ziemlich starker Mittelschmerz) - heute bin ich ZT 27.

GV hatten wir ZT 10, ZT 15, ZT 17, ZT 19 und ZT 24 - also das jetzt mal an Fakten vor und nach dem Eisprung ;-)

Letztes Wochenende hatte ich wieder ziemliches ziehen und seitdem auch immer wieder über den Tag. Morgens meist stärker, als den restlichen Tag.

Seit Sonntag Abend kommt noch dazu, dass ich mindestens 2-3x am Tag verstärkten Brechreiz habe. Heute habe ich nach der halben Zigarette ausgemacht (ich rauche sowieso nur 3-4 Zig am Tag und daher fällt es mir nicht schwer, drauf zu verzichten - keine moralpredigten bitte!)

Ich habe einen Blähbauch, als wäre ich im 6. Monat schwanger #schwitz

Außerdem bin ich nach paar Schritten völlig aus der Puste - obwohl ich ansich gute Kondition habe.

Nun habe ich mir eigentlich vorgenommen, vor Sonntag nicht zu testen. Ich habe Clearblue digital Test´s daheim ... Tja ... Ich habe es mir "vorgenommen" ... Da liegt der Wurm ;)

Heute war ich nun in der DM und habe mir einen 2er Pack Presense Frühtest geholt. Ultra sensitive.

Ich möchte gerne morgen früh testen. Was meint ihr dazu? #zitter

Sorry für das viele #bla

Viele Grüße

1

Wenn du morgen ES+10 oder 11 bist kannst ihn machen!

Du hast nicht geschrieben ES+... Wieviel du bist?

4

Oh sorry ...

Morgen bin ich dann ES+11/12

ZT 16 Eisprung und morgen ZT 28 ;)

2

Du kennst das Risiko #rofl
Ist er negativ bist du traurig und dann geht das weitere Warten los, aber du hast erstmal deine Neugier befriedigt! Oder du hältst noch durch, aber ich schätz da bist du so krank wie ca 95% aller hier #rofl

5

Das würde ich so nicht sagen ...
Mich haben bisher immer alle bewundert, weil ich nie getestet hab, selbst wenn ich mal 3 Tage schon drüber war ... Innerlich war da immer ein Gefühl, dass es eh nicht geklappt hat, daher hab ich auch nicht getestet - egal, ob es hier und da gezwickt hat ...

Nur diesen Zyklus ist das eben anders, weil mich der komische Brechreiz verwirrt ... Nicht mehr und nicht weniger ....

Klar kenn ich das Riskio ... Morgen testen, Freitag testen und am Sonntag nen digitalen - wenn alles negativ, kann ich getrost auf die Mens warten und dann gehts eben weiter ...

3

bei mir waren alle erst an nmt positiv. . soga ein tag vor nmt waren die alle noch negativ.. naja bin trotzdem in der 8.ssw :)

6

Ja, sowas hab ich auch schon gehört ... Da steckt man nicht drin ...

Ein Versuch ist es wert .... Hab auch schon von vielen gehört, dass sie sogar ES+9 schon einen positiven Test hatten .... Ist wohl von Frau zu Frau einfach verschieden ...

7

Schau in meine vk ab es +10 positiv!!

#liebdrueck

weitere Kommentare laden
11

Huhu ich drück dir die Daumen, ich halte von den Test garnichts mehr haben mich schon mehrfach verarscht, sind leider der letzte Müll.

Lg

12

Obwohl ich mit nem NEGATIV rechne.. Wie immer bei mir :-) trotzdem viel glück ????

14

Hmm ... Naja, ich schau einfach mal... Notfalls hab ich ja immernoch meine Clearblue digital Test´s :)

Top Diskussionen anzeigen