frage zu presense frühschwangerschaftstest von dm...

ich hab da mal eine frage... also sonntag hatte ich eine schmierblutung... montag sagte mir der doc, das es eine einnistungsblutung gewesen sein könnte.. ich machte gestern morgen ein schwangerschaftstest... der ist blütenweiß... bis heute... nach dem aufstehen heute morgen machte ich noch einen und da war ein hauch von einer Linie zu sehen aber noch so schwach, das ich das noch nicht aufs Foto bekomme... wenn der eine blütenweiß bleibt, dieser aber eine Linie anzeigt... ist das nun eine verdunstungslinie... oder doch ein schon etwas positiver test... beide teststäbchen waren aus der gleichen Verpackung... also könnte mir jemand einen rat geben bitte????

1

Hallo,

also wenn vorhanden, das steigt das SS-Hormon ja stetig an, also kann es gut sein, dass ein weiterer Test in ein paar Tagen schon wieder stärker sein könnte. Aber bei so frühen tests kann es auch genauso möglich sein, dass es eine Verdunstungslinie war (ist sie denn in der angegebenen Zeit erschienen?).

LG

#blume

2

Hast du ein Foto?

3

Ich drück dir die daumen..

Ich hatte auch Sonntag mini mini braunes auf dem Tolettenpapier aber heute ist nix mehr da ich weis nicht obs wieder kommt weil ich es Montag auch hatte und heute früh beim aufstehen aber wie gesagt mini mini kaum sichbar so richtig hell... Wie war es bei Dir. Sorry das ich so nachfragen... Lg.Serife

5

sonntag als ich meinen Muttermund abtasten wollte, da hab ich etwas bräunlichen zervixschleim am toi endeckt... hab noch einmal geschaut, war geschlossen und bekam dan ein bis zwei frische tropfen blut welches gelblich orange aussah.... nächster tag alles wieder verschwunden... nur hin und wieder ist etwas da wen ich den Muttermund ertaste, der übrigens sehr weit oben ist... doc sagte es könnte eine einnistungsblutung gewesen sein... die oft eintritt...

hab sonntag getestet... test negativ... blütenweiß von presense

hab montag getestet... test negativ.... blütenweiß von presense
hab heute morgen getestet.... ein hauch von einer sehr sehr zarten Linie... kaum zu erkennen...
würde aber passen weil seit der angeblichen einnistungszeit ja zwei tage vergangen sind.. und sich hcg ja in diesem Zeitraum verdoppelt...
es wäre doch komisch wenn zwei blütenweiß bleiben und der eine eine verdundtungslinie aufweißt... findest du nicht auch....
habe seit tagen mensartige schmerzen und heute ist auf einmal ruhe... nur im rücken das becken tut noch immer weh... und noch immer die selbe stelle...

7

Dann hoffen wir mal das beste :)

Ich möchte auch Testen hab angst das es vllt zu früh ist und das der Test negativ anzeigt.

Wann hast du vor zu FA zu gehen :) ?

weitere Kommentare laden
4

schau mal in meiner vk von gestern :) auch ein presense

viel glück#klee

6

sie ist noch ein wenig schwächer... aber kommt den schon sehr ähnlich... werde morgen noch einmal testen... dann weiß ich mehr....

Top Diskussionen anzeigen