Erfahrungen mit Universumswünsche?

Hi

mal ne Frage an euch:
glaubt ihr an Wünsche ans Universum?...Silberschnur aufbauen und so sachen?
und wenn ja bei wem hats schon funktioniert???;-)

hin und wieder beschäftige ich mich damit, wenn ich grad meine Esoterik Tage habe:-D

schönes Deutschland Spiel #ole

1

Silberschnur aufbauen?

Ich glaube ans Schicksal und denke das alles einen bestimmten Grund hat und jeder Weg irgendwie vorherbestimmt ist.

Ich habe als Jugendliche gependelt mit den Ergebnis: Junge, Junge, Mädchen.
Damals lachte ich darüber, heute sehe ich es anders.

Beim ersten Kind dachte ich mir noch nichts dabei, wurde ein Junge und damals sollte er Einzelkind bleiben. Doch der Wunsch fürs Zweite kam schnell und wir bekamen wieder einen Jungen. 3 Jahre bleib ich dabei, 2 Kinder sind ausreichend und dann schlich sich der Wunsch nach dem 3. Kind rein. Nun ist es sicher, es wird ein 3. Kind geben. Und ehrlich? Ich bin richtig gespannt ob es wirklich ein Mädchen wird. ABER wenn es soweit ist, werden wir uns es nicht sagen lassen, das Schicksal soll entscheiden und ich werde es bei der Geburt sehen. Denn ich will ein Baby und kein Geschlecht.

Dennoch gab es schon soooo viele Ereignisse im Leben, an denen ich dachte: Es kann kein Zufall sein!

2

Ich Versuch es gerade mit den täglichen wünschen nach einem freien Parkplatz. Das klappt bei mir nur zu 70 Prozent, dachte mir größere wünsche kann ich erst antraten wenn kleinere passen
Und du ?

5

Ha genau damit habe ich es auch schon probiert, größeres habe ich mich auch noch nicht getraut

3

Hi,

ja funktioniert wunderbar, wenn man weiß wie. Ist aber eher schwierig zu erklären, da jeder da anders ran geht. Es ist wichtig einen Wunsch so "neutral" wie möglich zu stellen. Es darf bzw. sollte kein Druck dahinter stehen. Sonst funktioniert es garantiert nicht. Und es gilt ganz groß der Satz: Sei vorsichtig mit dem was du dir wünschst! Denn das Ergebnis deines Wunsches kann auf ganz unterschiedliche Art erreicht werden. Kleines Beispiel: Du wünschst dir über mehr finanzielle Möglichkeiten zu verfügen. Ein geliebter Verwandter stirbt und du erbst Geld von ihm. Tja, Wunsch erreicht, aber zu welchem Preis? Das Universum geht manchmal seltsame Wege, dass sollte dir beim Anwenden dieser Methode immer bewusst sein.

Generell sollte man darauf vertrauen, dass alles so kommt wies es kommen soll. Das nimmt viel Druck aus vielen Situationen u.a. auch beim Kinderwunsch.

LG Julia

4

ich denk mal du sprichst vom law of attraction..bzw the secret...

funktioniert super!
so lang man nich aus dem mangel heraus wünscht...

ich bastel schon etwas länger am sechser im lotto ;-)

parkplätze, gesundheit!, kleinere geldbeträge, den richtigen partner, gute freunde, tolle wohnung zeitweise den traumjob...man muss nur dran bleiben...

6

Ok das kannte ich noch nicht, meinte eher so wünsche ans Universum von b. Mohr.
Aber ich werde das was Du meinst, mal Googlen.

Danke für eure Erfahrungen :-)

7

funktioniert wahrscheinlich alles nach dem selben prinzip :)

wünschen - loslassen - empfangen

Top Diskussionen anzeigen