Bryophyllum comp Globuli

Hallo ihr Lieben,

bei meinem Mann und mir klappt's mit denn ss werden zwar sehr schnell, nur leider ging es bis jetzt immer in der 6./7. SSW ab! :'(
Mir würde jetzt bryophyllum empfohlen.

Ich soll es ab ES nehmen. Jetzt meine Fragen dazu:
Soll ich es bis nmt nehmen und dann absetzten? Und erst wieder zum nächsten ES anfangen?
Oder soll ich es durchnehmen?
Ist es schlimm wenn es nicht exakt am ES Tag begonnen wird? (Kenne meinen ES nicht 100%!)
5 Kugeln 3 mal täglich?

Vielen Dank für eure Hilfe! Hoffe so sehr das das die nächste ss etwas unterstützt!?

1

Kein einziger der mir antworten kann/ will?! :(

2

Huhu,

also den ES solltest Du schon bestimmen, denn wenn du Bryo vor dem ES nimmst, kannes diesen verzögern /unterdrücken oder so.

Nehme Bryo 3 x 5 Stück täglich, habe bei manchen auch die Dosierung zwei mal 10 gelesen. Aber wenn das bei Dir jetzt schön öfters passiert ist, würde ich deinen FA mal nach Utrogest fragen.

Lass Dich da mal beraten!

LG
#winke

3

Danke für deine Antwort! :)
Habe in der letzten ss schon Progestan genommen!

Habe am 8.7 einen Termin bei meinen FA zur Beratung und habe auf eigener Faust schon meine Schilddrüse Checken lassen.

4

Dann drück ich Dir die Daumen!
Also hat Utrogest nicht geholfen? Hm, ob dann Bryo was bringt weiß ich nicht, aber einen Versuch ist es wert. Habe hier oft gelesen, dass viele Bryo in Kombi mit Ovaria Comp nehmen. Lass Dich ausführlich beraten!

#klee #winke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen