weiße Gewebestücke

Hallo ihr Lieben,

ich finde leider im Internet keine hilfreichen Antworten auf meine Frage. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich sollte heute meine Tage bekommen aber bis jetzt habe ich grob gesehen nur sehr pralle Brüste, die bei Berührung innerlich schmerzen und seit mehreren Tagen leichtes Unterleibsziehen / Ziehen in der Kreuzbeingegend. Gestern beim Abtasten des Mumus ist mir aufgefallen, dass ich weißes Gewebe am Finger "mit rausgenommen" habe. Dazu war ich noch sehr feucht. Das Gewebe ist auch nicht der typisch krümelige Ausfluss sondern eher wie diese Gewebestücke bei den Tagen nur ohne Mensschmerzen und ohne Blut und etwas kleiner oder ich habe ein kleineres erwischt. (Ca. 1-2 cm lang, klebrig wie der Kleber hinter Probepäckchen in Zeitschriften, schneeweiß, formbar und wenn man versucht es bisschen auseinanderzuziehen sieht es etwas aus wie dünne Watte (o.b. oder Klopapier kann es nicht sein.) und jucken tut auch nichts)

Hatte das jemand schon mal von euch? Ich kenne das absolut gar nicht und weiß nicht ob ich mich darüber freuen kann oder nicht. (Mein Mann und ich versuchen schwanger zu werden)

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Vg Babymia

1

hey,

hast du mal ein test gemacht?

ich hab das auch seit ich schwanger bin.

viel glück#winke

2

Eigentlich hat mir das schon etwas Mut gemacht...bin auch heute einen Test kaufen gegangen weil mein Unterleibsziehen stärker geworden ist (seit gesternabend als ich viel Stress hatte...innerlich...also ich bin nicht rumgelaufen...es hat aber Stunden gedauert) und ich eigentlich nur noch schlafen kann. Jetzt komme ich nach Hause und was passiert? Leichte Blutung. Wenig aber (sry sry sry :) )beim Pinkeln kam zweimal was raus. Normale Farbe sag ich mal...also nicht hell aaaaber auch nicht dunkel also nicht braun. Sprich die braunen Schmierblutungen kann ich auch ausschließen...was mich echt komplett irritiert, weil ich sonst IMMER zwei, drei Tage vor den Tagen diese besagten braunen Schmierblutungen habe bevor ich dann fast davonblute...

Da ich aus aus anderen Gründen sowieso grad krankgeschrieben bin habe ich mir erstmal strengste Couchruhe und Magnesium verordnet. ... ^^

Ich hoffe zwar nicht, aber hast du Erfahrungen mit so komischen Blutungen? (Sofern es nicht die Tage sind... :P )

Viieelen Dank :)

3

Was mir grad in den Sinn kommt: vor ein paar Tagen hatte ich einen ...was war das...im normalen Ausfluss (glaub das ist nicht der richtige Ausdruck...sry) einen roten Blutfaden? Blutpunkt? Dachte vielleicht an Einnistung und dann doch verspätetem Sprung eins meiner Eier...aber habe dem nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, weils diese Einnistungsblutung angeblich gibt und auch wieder nicht ;)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen