Clearblue Monitor kaputt?

Hallo #winke

ich benutze jetzt im 2. ÜZ den CBM.. im ersten Zyklus habe ich ein Stäbchen aus einer anderen Packung verwendet und dachte da noch, dass das der Grund für die ungewöhnlich früh einsetzende hohe Fruchtbarkeit ist.. aber in diesem Zyklus ist es auch wieder so, obwohl diesmal alle Stäbchen aus derselben Packung kommen: Mein letzter Zyklus war 34 Tage lang.. Ich habe jetzt am 7. ZT mit der Neuprogrammierung begonnen und gleich 2 Balken angezeigt bekommen.. Heute ist ZT 9 und der CBM zeigt mir 3 Balken + ES-Symbol! Das kann doch nicht stimmen oder? An meiner Tempikurve kann ich auch noch nichts dazu ablesen..

Im letzten Zyklus hat mir der CBM auch schon ziemlich früh das ES-Symbol angezeigt.. meine Tempikurve sagt aber, dass ich gar keinen ES im letzten Zyklus hatte..

Vllt sollte ich noch erwähnen, dass meine Zyklen sehr unregelmäßig sind und zwischen 26 und 50 Tagen schwanken können..

Was haltet ihr davon? Kann ich das Ding wegwerfen? LG #liebdrueck

1

Hi hast du mal die stäbchen angeschaut? Wenn zwei Strich zu erkennen sind und der linke dunkler ist hättest du einen es. Wenn nur ein Strich zu sehen, spinnt dein Monitor definitiv, dann würd ich dir empfehlen ihn umzutauschen.

Lg

2

Danke für deine Antwort!
Hab nochmal nachgeschaut.. Also 2 Striche sind bei allen Stäbchen definitv zu sehen, allerdings nicht gleich stark... aber der 2. Strich ist schon recht deutlich..

3

Dann hattest du eindeutig nen Eisprung und dasteht funktioniert. Der linke Strich ist bei mir meist 3tage deutlich zu sehen. Davor ist er recht schwach.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen