Bachblütenmischung Kinderwunsch

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen oder einen guten Tip geben. Nachdem ich nun doch über 2 Jahre einen unerfüllten Kinderwunsch habe möchte ich evlt. diese Bachblüten ausprobieren, ich denke schaden kann dies ja nicht ;)
Hat das hier schon mal jemand ausprobiert oder was tut ihr so für die Auf und Ab jeden Zyklus :-[

Ich habe im Internet paar Blüten gefunden die vielleicht nicht schlecht wären aber vielleicht hat noch jemand von Euch Hibblern damit gute Erfahrungen gemacht :-D

Bin über jeden Rat dankbar.

Gruss Sandy#winke

1

Hallo

Erfahrungswerte kann ich dir noch keine bieten, aber ich trinke den Tee seit heute... Hauptsächlich deshalb, weil er 100x besser schmeckt als dieser Himbeerblättertee und gefühlte 10000000x besser als der Frauenmanteltee.... Ich leg jetzt nicht unbedingt die große Hoffnung rein, aber vielleicht wirkt er ja etwas unterstützend....

LG

2

Welcher Tee??

3

Dieser Kinderwunsch-Bachblütentee.... Oder was meinst du?

weitere Kommentare laden
6

Hallo
Ich habe auch über ein Jahr erfolglos gehibbelt, bekam dann einen Tip mal zu einer Heilpraktikerin zu gehen! Sie verschrieb mir 3x täglich 25 Tropfen Sedaphin ( für Nerven), 3x cimicifuga similiaplex Tropfen, beides in etwas Wasser einzunehmen! Zusätzlich sollte ich für die Schilddrüse 3x 1 Thyreo-Pasc Tablette lutschen und einmal täglich Pueria Tablette einnehmen!

Sie meinte das es in Mond. 3 Monaten klappen wird!

Und siehe da, nach dem ersten Zyklus bin ich nun endlich schwanger!!
Natürlich muss die Dosierung mit einem Heilpraktiker abgesprochen werden!
Nur Mut, probiers mal mit nem alternativen Weg!!
Viel Glück

9

Das klingt ja echt nach Hoffnung. Ich danke für die Antwort und wünsche dir viel Erfolg in der Schwangerschaft :-)

Top Diskussionen anzeigen