Unterschied Zyklustee und Himbeerblätter + Frauenmanteltee?

Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier hier und noch recht "frisch" was den Kinderwunsch angeht, aber ich würde nun trotzdem gerne schon Tees ausprobieren. Im Internet finde ich aber verschiedene Sorten: Zum einen gibt es Zyklustee 1 +2 und Himbeerblätter und Frauenmanteltee! Im Zyklustee 1 werden als Zutaten folgende aufgeführt: Himbeerblätter, Rosmarin, Beifuß, Salbei und Holunberblüten, beim Zyklustee 2 sind es: Frauenmantelkraut, Brennesselblätter und Schafgarbenblüten. Dann gibt es ja die anderen beiden. Meine Frage ist nun: welcher ist denn nun wohl besser? Der wo "nur" die eine Zutat - also Himbeerblätter und Frauenmantelkraut enthalten ist oder der Tee der auch noch die anderen Zutaten enthält? #kratz
Wie sind eure Erfahrungen und wo habt ihr eure bestellt/gekauft?

Freue mich auf jede Antwort :-D

1

Wenn nimmt man beide. 1 ist zum Aufbau der GB-Schleimhaut und 2 ist zur Unterstützung der einnistung. Ich habe aber lediglich 1. himbeerblätter und 2 frauenmantel. Ohne weitere Kräuter.

Also 1 Inder 1 Zyklushälfte

2 in der 2 Zyklushälfte

2

So mache ich es auch

4

Huhu!Also Himbeertee ab Regel???2-3 Tassen pro Tag mit je 2 Teelöffeln???Was heisst bis Eisprung???Bis zum letzten negativen Ovutest und ab positiven Ovutest der Frauenmanteltee??Oder den himbeertee solange wie die tester positiv sind?Habe gelesen,wenn man es f lsch macht,fällt Eisprung aus!

3

Oh hab mich wohl unglücklich ausgedrückt, dass man beide nimmt war mir bewusst, wollte nur wissen welcher besser ist - also die kombinierten mit anderen Kräutern oder die beiden einfachen - oder wo der Unterschied hier ist! Aber dann reichen die einfachen ja aus - die sind auch noch günstiger ;-) Danke sehr!

Top Diskussionen anzeigen