lohnt es sich mit Prolamed 10er Sst vor nmt zu testen?

Man hört ja immer das Prolamed so spät anzeigt wenn es positiv ist, brauch ich dann also gar nicht mit denen vor nmt testen?

Oder gibt es doch positive Tests vor nmt ?

1

Hi... Ich habe am Samstag nmt und heute morgen negativ getestet.

Ätzend...

2

huhu

Ich denke nicht, das es nur an Prolamed liegt, das die Negativ anzeigen sondern ebend auch an den Aufbau des HCG, es ist nunmal so, dass sich das bei jedem anders aufbaut, auch weil die Einnsitung nicht bei allen am gleichen Tag ist.

Ich selbst halte nichts davon, vor NMT zu testen, man macht sich bei einen negativen Ergebniss noch Hoffnung, das er zu früh war, ist es Positiv hat man Angst, das es mit der Mens abgeht.

Wenn ich aber mal testen würde, dann frühstens ES+12 aber ebend mit o.g Hintergedanken

lg

3

Ich weiß schon, hätte vielleicht auch nur 1-2-3 Tage vor nmt getestet...
Aber man liest eben doch öfter, das einige Tests schon fett positiv waren, während zeitgleich die Prolamed noch nix oder nur minimal was anzeigen...

4

Ich hab auch prolamed sst und habe mit denen an nmt+3 noch negativ getestet obwohl mir der clearblue digital schon schwanger angezeigt hat. Der prolamed ist ein 10ner und der clearblue ein 25iger mein ich

5

Hallo!

Ich hab an es+9 mit dem 10er prolamed leicht postiv getestet und die Linie wurde dann von Tag zu Tag dicker!

Viel Glück!

Top Diskussionen anzeigen