Brustschmerzen und Progesteron ?

Hallo,

bin jetzt ES + 7/8 und nehme Progesteronkapseln vaginal 1 Abends ein, müssten dann nicht meine Brustschmerzen die jeden Monat immer wieder kommen weggehen, man sagt doch das die Schmerzen von einem Ungleichgewicht der Hormone Östrogen und Progesteron kommen, jetzt nehm ich das schon und trotzdem Schmerzen #kratz#kratz#kratz#kratz

gruss

1

Hallo,

also bei mir war das nicht so, im Gegenteil, ich hatte erst seit ich das Progesteron nahm diese Brustspannen ... Bei Utrogest steht aber auch "Spannungsgefühl in den Brüsten" als häufige Nebenwirkung im Beipackzettel, auch Übelkeit, Schwindel, UL-Ziehen, Müdigkeit ... also alle "SS-Symtpome" #augen

LG

3

Sorry, es steht "Schmerzen und Spannungsgefühl in den Brüsten" drin! Steht das bei deinem Präparat nicht drin?

4

Das ergibt für mich überhaupt keinen Sinn, ich habe gelesen wenn ein ungleichgewicht zwischen Östrogen und Progesteron besteht dann hat man deswegen Brustschmerzen, da ich aber einen absolut normalen Östrogenspiegel habe wollte ich mit Progesteron unterstützen, jetzt müsste doch dann ein Gleichgewicht da sein, das soll einer verstehen, ich bin mehr als verwirrt. #schock #kratz
Aber danke für deine Antwort #winke

2

Ist das wirklich so? Habe nämlich vergessen meiner neuen fä zusagen, dass ich in der 2 zh brustschmerzen habe... sie sagte zu mir sie glaubt nicht an ein hormonelles Problem da es ja schon mal klappte ... hat dein fa dir das gesagt?

5

Nein, die sagen ja immer das alles in Ordnung ist :-[
habe gegoogelt welche Hormone für die Schmerzen verantwortlich sind und angeblich ist es das ungleichgewicht zwischen Östrogen und Progesteron.

:-D

6

Nun bin ich am überlegen ob ich einen Termin machen soll. . Habe die brustschmerzen nämlich erst ein halves jahr nach der ss gehabt. . Und das weiß sie ja nicht. . Deshalb hat sie mich nach hause geschickt und sagte in einem halben Jahr machen wir eine bauchspiegelung..

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen