Frage zum Zyklusmonitoring

Hallo zusammen,

ich habe noch mal eine Frage zum Zyklusmonitoring.
Es soll nächsten Zyklus beginnen, und es sollte ab ZT 11 kontrolliert werden. Da mein ES zwischen dem 12 und 16 Tag variiert.

ZT 11 ist ein Freitag! Somit wäre ZT12 und 13 KEINE Untersuchung.

Jetzt zahle ich 79,-eur dafür ... Und die Frage ist, lohnt sich das??? Zahle ich umsonst??? Ich bin wirklich bereit zu zahlen, aber nicht, wenn es dann heißt das die Folliken NICHT gesehen wurden....
Und man somit immer noch nicht weiß ob da alles ok ist?!

Suche hier Rat und Erfahrung :-) Was würdet ihr machen? Wird überhaupt jeden Tag geschallt?

Den Arzt werde ich erst kontaktieren, wenn denn auch die ZT fest stehen :-D Ich hab eigentlich immer 11 Tage dazwischen, daher bin ich recht sicher wann der nächste Zyklus beginnt. Aber man weiß ja nie. ;-)

Hi
Warum denn 79 Euro zahlen? Übernimmt sowas nicht die kk bei kinderwunsch? Viele grüße

Hallo,
Kapier ich auch nicht mit den 79€, bei meinem Gyn kostet das meines Wissens nach auch nix.
Wird bei Dir noch mehr gemacht? Ansonsten frag doch nochmal nach, erst beim Gyn und dann bei deiner KK. Vielleicht kannst Du das nachreichen und bekommst es erstattet?
lg

Früher ist besser als später. Man sieht vor dem ES, wann er stattfinden wird. Sie sagen dir z.B. bei der Utersuchung am Freitag "am Montag werden Sie Ihren ES haben". Ich war die Woche am 12. ZT dran (ES sonst immer am 17. ZT) und es hieße, mein ES war schon!

Ansonsten die gleiche Verwunderung als bei den anderen: Warum zahlst du? Private Klinik oder bist du vielleicht privat versichert? Sonst bei staatlichen in der normalen Kinderwunschklinik kosten es nichts (in Deutschland natürlich).

Danke für die Info :-)

Also es ist so, dass mein FA die 79€ haben möchte... ich habe mich auch gewundert.. Da es eigentlich Kassenleistung ist ( Bin auch normal bei der TK versichert ). Gut, dachte ich, die 79€ bezahle ich einfach. Möchte ja wissen was Sache ist. Und unser KIWU Termin ist am 17.06., so hätte ich schon die Ergebnisse.

Aber so dann nicht ;-) Dann warte ich halt die 1-2 Zyklen noch und lasse das üebr die KIWU Klinik laufen ( in der Hoffnung das es kostenlos ist ). Würde jetzt Tag 11-16 kontrolliert werden - dann zahle ich gerne für meine Ungeduld :-D

Habt ihr das alle kostenlos bekommen?

Wie sind denn eure Erfahrungen? War es kostenlos? Hat es die KIWU Klinik gemacht? Normaler FA?

( ich kopiere das jetzt mal auf eure drei Einträge)

Also es ist so, dass mein FA die 79€ haben möchte... ich habe mich auch gewundert.. Da es eigentlich Kassenleistung ist ( Bin auch normal bei der TK versichert ). Gut, dachte ich, die 79€ bezahle ich einfach. Möchte ja wissen was Sache ist. Und unser KIWU Termin ist am 17.06., so hätte ich schon die Ergebnisse.

Aber so dann nicht Dann warte ich halt die 1-2 Zyklen noch und lasse das üebr die KIWU Klinik laufen ( in der Hoffnung das es kostenlos ist ). Würde jetzt Tag 11-16 kontrolliert werden - dann zahle ich gerne für meine Ungeduld

Habt ihr das alle kostenlos bekommen?

Wie sind denn eure Erfahrungen? War es kostenlos? Hat es die KIWU Klinik gemacht? Normaler FA?

Ich war in der KiWu. Ich habe aber auch schon gelesen, dass es normale FÄ machen. Ich würde behaupten, für die Krankenkasse ist es egal, wer das macht. Und die müssen es ja schließlich zahlen.

ich finde, 79 € ist nicht wenig. Und wenn du schon Krankenkassenbeiträge zahlst, dann wozu noch dies zahlen? Ich würde an deiner Stelle beim Arzt und bei der Kasse nachfragen.

Top Diskussionen anzeigen