Mens oder Einnistungsblutung

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit gestern abend leichte Blutungen. NMT wäre 26.03. Also da würde ich meine Mens frühestens erwarten, eigentlich ist sie eher immer später dran. Das heißt, wenn das jetzt meine Mens wäre, wäre sie 5 Tage zu früh dran...hatte gestern und heute morgen auch leichte Unterleibsschmerzen, halt wie bei der Mens. Test gestern früh war negativ. Wann kann ich frühestens einen Test machen? HCG würde ja erst jetzt gebildet werden....

LG
kapi

Wie war die blutung.

Sb? Oder rot?

Hast du deinen ES ermittelt?

Testen an besten nach nmt.
Lg

Huhu, ich hab mal gelesen, dass HCG im Blut ca ab 2-3 Tage nach Einnistung nachweisbar ist. Der Wert im Urin hinkt dem im Blut um ca 2 Tage hinterher. Wenn das stimmt, sollte ein SST frühestens 4-5 Tage nach vermuteter Einnistung anzeigen.

Angaben aber ohne Gewähr ;-)

Viel Glück #klee

Vielen Dank für eure Antworten! Die Blutung ist hellrot, am Klopapier sieht sie eher "wässrig" aus, klingt blöd, trifft es aber ganz gut. Slipeinlage reicht locker. Meine mens fängt normalerweise immer mit ner zweitägigen SB an, allerdings eher braunes Blut (genau das erwarte ich am 26.), nicht gleich rot. Gestern war ich ES+10, ungefähr. Ist immer schwer zu sagen, OVU-Raten halt :( Tempi mess ich noch nicht. Aber eigentlich dauert die Einnistung doch nicht so lange oder? Werd aber wohl abwarten müssen. Wenn die Blutung morgen stärker wird, ist der Drache wohl gelandet :(

Wenn diese Ungeduld nur nicht wäre...

LG aus HH
kapi

Top Diskussionen anzeigen