Nur noch Babysex

Hallo ihr Lieben,
wollten mal wiessen, ob es hier Jemanden gibt dem es genauso geht.
Mein Mann und ich sind schon viele Jahre zusammen und haben auch schon sehr lange nicht mehr häufig Sex. Wir wünschen uns seit ca. zwei Jahen ein Baby und haben in dieser Zeit auch schon zwei verloren. Dadurch ist mein Wunsch nach einem Baby so groß geworden, dass sich alles nur noch darum dreht. Sprich auch der Sex. Sowie der Ovu positiv ist muss mein Mann ran. Meißtens ist es aber so, dass wir Beide eigentlich garkeine Lust haben und das Ganze nur noch eine Pflichveranstaltung ist. Geht es hier Jemandem ähnlich? Finde es mitlerweile nähmlich echt blöd, aber kann nichts dran ändern. Haben schon alles mögliche versucht.
LG

Bei uns ist es nicht so lange wie bei euch, aber dennoch fühlt sich der Sex anders an.
Die richtige Lust ist irgendwie auf Baby gerichtet.
Ich fand den Sex entspannter als wir noch mit dem Kondom verhütet haben.
Das Thema Baby ist natürlich im Hintergrund und ich kann mir schlecht vorstellen das viele Paare nicht daran denken.

Aber ich finde man sollte es nicht als Pflichtveranstaltung sehen wie es zurzeit bei euch ist.
Ich kann es vollkommen nachvollziehen, dass der Wunsch nach einem Baby immer größer wird - das voll und ganz , aber stellt es nicht in den Mittelpunkt. Lass die Ovus weg, rechne nicht und fahrt für ein paar Tage weg.

Lg und viel Erfolg!

Ich hatte mir eigentlich auch vorgenommen nicht mehr so stark auf alles zu achten und zu kontrollieren, aber dann kommt immer die Angst ich hätte es nicht versucht und dann kontrolliere ich doch alles akriebisch. Wenn wir nämlich wirklich nur dann Sex hätten, wenn wir lust haben, dann bin ich wahrscheinlich erst mit 35 schwanger.:-p

Hallo dudendani,

Mein Freund und ich haben auch jahrelang eine Pflichtveranstaltung aus dem Baby-Sex gemacht. Es wollte und wollte nicht klappen. Ich hab so einen Druck gemacht, dass er eigentlich gar nicht wollte und es teilweise sogar nicht mehr ging.

Wir haben dann eine bewusste Pause vom Kinderwunsch gemacht und uns als Paar wiedergefunden, denn nicht dass ich nachher schwanger wäre, die Beziehung aber am Ende.

Letztes Jahr hab ich mir nen neuen Facharzt gesucht und den besten Arzt für mich gefunden. Der nahm mir total den Stress und siehe da unser Baby-Sex war zwar immer noch Pflicht aber wir hatten Spass dabei und haben uns nicht den Druck gemacht, dass wir heute müssen, denn es gibt ja auch noch den nächsten Zyklus. Und siehe da, jetzt bin ich schwanger!

Ich denke es ist wichtig, sich als Paar nicht zu verlieren und wieder Spass am Liebesleben zu haben.

Alles Liebe

Fallblossom #blume

Erstmal Herzlichen Glückwunsch.
Bei uns ist es ja nicht so das ich nicht schwanger werde, das klappt ganz gut. Hatten leider nur zwei Mal pech. Wie gesagt die Lust auf Sex hab ich schon seit Jahren nicht mehr wirklich. Dachte damals erst, es würde an der Pille liegen, aber ohne wurde es auch nicht besser. Möchte halt so schnell wie möglich wieder schwanger werden und das geht bei mir halt nur noch unter Zwang sonst klappt das nie, wenn dich darauf warte, dass ich mal Lust habe.

Das Problem ist dieser Zwang in den ihr euch setzt. Ich kann verstehen dass du ganz schnell wieder schwanger werden willst, absolut versteh ich das aber unter Zwang ist auch doof. Vielleicht tut eurem Sexleben eine Auszeit, ein Zyklus, mal ganz gut und ihr entdeckt euch auch sexuell wieder neu. Weil wir sind seit über 7 Jahren ein Paar und hatten nie Probleme mit dem Sex, halt nur in der Muss-Zeit.

weitere 3 Kommentare laden

Zwei Jahre s.x nach plan ist schon belastend, wir sind erst im 4 ÜZ und machen es auch nach plan und Spass, aber weiss nicht wielange das dauert bis es klappt, ich denke so, schliesslich sind es ja nur mindestens 3 mal Babysex um den Eisprung herum auch wenn es nach plan ist kann man trotzdem spass haben also sind das nicht so viel, 1 mal pro Monat mindestens 3 Babysex:))

Wir haben auch meistens nur 2 Mal pro Zyklus. Denke auch einfach , wenn man schon 16 Jahre zusammen ist, dann ist da nicht mehr so die Lust da.

Hallo dudendani,

ja, ich!!!! Wir sind auch schon über 2 Jahre am probieren. Bei uns ist nun mittlerweile der Frust/Stress so groß, dass es nach Plan schon gar nicht klappt. Und im Moment weiß ich auch nicht so recht, was ich machen soll. Habe auch schon viel versucht um das ganze zu entspannen, aber die Zeit läuft einem halt auch noch davon, wir sind beide nicht mehr die jüngsten (vor allem er nicht) und das trägt nicht gerade zum "entspannen" bei.
Wie man nun da den Weg aus der Zwickmühle findet, ist mir im Moment auch unklar...
Wenn Du magst, kannst Du gerne bei uns im Langzeithibbelclub vorbeischauen. Wir üben da alle schon n bissl länger… :-(
http://www.urbia.de/club/Langzeithibblerinnen

Hat es sonst irgendwelche Gründe. Find es schon komisch das du keine lust mehr hast. Ist es wegen kinderwunsch oder der sex nicht befriedigent? Ich dreh schon durch bei 3 tage ohne

Doch ist er :). Aber spass hab ich da nicht so wirklich dran. Außer ich hab was getrungen, dann hab ich meistens auch lust.

Aber wieso hast du keine lust? Zu viel Stress?

weitere 2 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen