Bei ES + 11 ganz schwacher Strich bei SST! Habt ihr anderen auch schon getestet?

Hallo liebe Mithibblerinnen!

Obwohl ich es mir so fest vorgenommen hatte, nicht vor Ausbleiben der Regel zu testen, habe ich es heute Morgen gemacht. Bei ES + 11 und der Test zeigt ganz leicht positiv an. Am 19. März sollte meine Regel kommen. Ist also extrem früh und ich hoffe, dass nichts mehr schief geht... Der Strich ist echt ganz schön schwach, aber im Vergleich zu den letzten (echt blütenweißen Tests) doch da... Habe sogar ein Foto gemacht mit Handy, um zu schauen, ob man ihn auch auf dem Foto sieht (genauso schwach, aber ebenfalls zu erahnen). ^^

Ich muss zugeben, dass ich das diesmal ganz stark vermutet habe, weil ich seit Monaten ganz genau in meinen Körper reinhöre (wie wir alle). Der einzige Unterschied ist, dass wir diesmal direkt am ES richtig geherzelt haben. Vorher haben wir mit Coitus Interruptus verhütet (viele Monate) und nie ist etwas passiert, obwohl ich es mir gewünscht hätte. Da passte ein zweites Kind allerdings noch nicht so wirklich (wäre aber von beiden Seiten total erwünscht gewesen), was sich diesen Zyklus geändert hat, weil es jetzt perfekt passt. Nach langem unterdrückten Kinderwunsch habe ich mich wie sonst was gefreut, dass wir endlich loslegen können.... Und wie gesagt, ab ES hatte ich heftiges Bauchziehen und Stechen und nach und nach kam dann immer mehr dazu. Vieles erkannte ich aus der ersten SS mit unserer Maus wieder. Das entgültige für mich war dann, dass ich meinen heißgeliebten rohen Schinken nicht mal mehr riechen kann und meine Hände nach Berührung mit der Köstlichkeit mit Sagrotan desinfiziert habe, weil ich es nicht mehr ertrug...

Dass ich heute schon getestet habe, liegt daran, dass eine Bekannte sagte, dass es bestimmt nur PMS ist. Und ich war mir so sicher, dass es das nicht ist und wollte es auch ein Stück weit beweisen. Wenn noch was bis zum Regeltermin passieren würde, hätte ich nie gewusst, ob ich es mir tatsächlich einbilde, es PMS ist (was aber für mich ausgeschlossen war, weil die Dinge zu anders und zu extrem im Gegensatz zu sonst geworden sind) und ich wüsste auch für die nächsten ÜZ nicht, ob ich mich auf meinen Körper verlassen kann...

Tja, heute hat unsere Kleine Geburtstag!! :) Mit ganz viel Glück und wenn nichts mehr schief geht, wird sie nächstes Jahr ein Geschwisterchen dabei haben! :)

Ich melde mich nächste Woche noch mal, ob die Tage dann doch noch kamen oder ob es bei positiv bleibt... ^^ Ich gebe ja zu, dass ich jetzt ein wenig Angst habe, dass etwas passiert... Früh testen birgt ja auch immer ein wahnsinniges Risiko, was viele von euch schon erlebt haben.... (ich bin noch zusätzlich genetisch belastet, was schneller zum Abgang führen kann, sodass ich Montag direkt zum Arzt muss. Wird wieder eine Risikoschwangerschaft mit viel Blutentnahme und Arztkontrollen).

Hoffe so sehr, dass der Wurm bleiben möchte!!

Ich sende euch liebe Grüße! ^^

1

glückwunsch und alles gute :-)

4

Danke!!! :) Wie gesagt, ich hoffe, dass es bleibt... Werde gleich mal im Schrank nach meinen Spritzen aus der ersten SS wühlen und hoffe, dass die noch haltbar sind. Die sind zum einen für mich wichtig, damit mir wegen dem steigenden HCG nichts passiert und verhindern auch ein wenig das frühzeitige Abgehen... :) Mehr kann ich momentan nicht tun. ^^

Liebe Grüße!

2

Hi
bin heute auch es+10 oder 11 hab jetzt im 8. ÜZ aufgeben ständig ovus zu machen.

hab auch seit ein paar Tagen ein ziehen und stechen und ich weiß nicht ob ich es mir einbilde aber seid zwei tagen nach dem frühstücken ein flaues Gefühl im Magen
testen traue ich mich noch nicht. hab in den letzten Zyklen immer kurz vor nmt getestet und immer stand nicht schwanger da.

ich kann nicht mal sagen ob ich Anzeichen habe die ich jedes Monat die gleichen "Beschwerden" habe
bin schon echt gespannt.

schönen Samstag wünsch ich euch :-)

5

Hey sunshine!

Ich drücke dir so fest die Daumen, dass es diesen Zyklus geklappt hat!!! Ich kenne das Gefühl, wenn man den weißen Test in den Händen hält... War in den letzten 6 Monaten bei mir auch so, wenn ich dann mal einen gemacht habe, weil sich die Tage verschoben haben. :(

Ich bin mir sicher, dass es ganz bald klappt bei euch!

Liebe Grüße!

3

Hatte auch bei ES+11 positiv getestet...Foto in VK

Alles Gute

6

Hallo peanutbutter!

Danke für das Aufmerksammachen auf deinen Test! Bei mir ist der Strich ein wenig zarter noch, aber nicht sehr viel... Finde ich cool, dass ich das mal kurz vergleichen konnte. :)

Danke! ^^

LG

11

hab mir gerade in deiner vk deine Geschichte durchlesen und war zu Tränen gerührt
was ihr schon alles durch gemacht habt. ich bewundere dich echt
hoffe so sehr für dich, dass diesmal alles gut geht
drücke dir ganz fest die Daumen

weiteren Kommentar laden
7

herzlichen glückwunsch! der krümel soll sich ganz fest beissen!

ich bin heut auch ES+11 und hab jede menge anzeichen. wie jeden monat auch ;-)
heut ist mein geburtstag, werde aber nicht testen und mich bis dienstag/mittwoch gedulden. wär natürlich das schönste geschenk ever :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931342/758382?cb=1394874068&cur_date=2014-03-14

tempi ist ja noch oben. mal sehen ob die bienchen nicht zu spät waren :-)

8

Das schaut richtig gut aus!!! Hoffe so sehr für dich mit!! Und natürlich auch, dass es sich bei dir richtig festbeißt!!!

Ich kann verstehen, warum du nicht testest. Ich wollte eigentlich auch nicht. Damit ich nicht auf dem Geburtstag unserer Maus traurig bin oder so... Aber irgendwie war da dieser Drang heute Morgen und nachdem ich dann meinen Morgenurin vergeudet hatte, habe ich eine Stunde nach Aufstehen getestet und hatte immer noch ein leicht positiven Test...

Halte mich auf dem Laufenden, wie es bei dir ausgeht!!! :)

Alles Gute und ich drücke ganz fest die Daumen!

10

Und natürlich selbstverständlich alles Gute und Liebe zu deinem Geburtstag!!!! :) Nächstes Jahr feierst du dann mit gesundem Baby auf dem Arm! Ganz sicher! :)

weitere Kommentare laden
9

Huhu

Mir geht es GANZ GENAU SO wie dir!!

Wir haben seit Mai letzten Jahres mit "aufpassen" verhütet und es ist nie was passiert obwohl ich es mir gewünscht hätte :)
Diesen Zyklus ist der erste wo wir es wirklich probieren.

Bin bei ca. ES+10/11 und seid 3 Tagen (ich weis ist ganz früh und doof) habe ich auf dem Presens rosa ne linie die ich anfangs eher als VL gesehen habe aber nach 3 tests jedes mal VL und dann auch immer ein mü stärker denke ich es könnte doch geklappt haben.

Freue mich noch nicht wirklich weil ich ja auch weiß was noch passieren kann..
Hatte die letzten Monate nur presense genommen (wenn ich mir unsicher war ob was passiert ist) und sie waren IMMER Blütenweis !!!

MNT ist am Dienstag aber dem FA zu Urteilen evtl auch erst am Mittwoch. So genau weiß man das ja nie. Am 06.03 war jedenfalls der Gelbkörper zu sehen und er sagte der ES war vor 1-2 Tagen.

Liebe grüße
Ellamella

Top Diskussionen anzeigen