Test bei ES+9 blütenweiß - noch Hoffnung?

Hallo ihr Hibbeltanten!

Ich habe es gestern einfach nicht mehr ausgehalten und bei ES+9 mit Abendurin mit einem 10er gestestet.

Der Test war blütenweiß. Es war nichts zu erahnen - da war schlichtweg GAR NICHTS!
(Außer selbstverständlich die Kontrolllinie!)

Gibt es noch Hoffnung oder hätte im Falle einer SS nicht zumindest der Hauch eines Hauchs erkennbar sein müssen???

Danke und Gruß,
mari

1

Ja viel zu früh ;-) Lernt euch mal etwas mehr Geduld vor ES 14 ist alles offen und auch dann kann es noch fehlerhaft sein eigene Erfahrung

2

Also ja.

ich würde nie vor es+14/nmt+2 testen, erst ab da bekommt man ein relativ sicheres ergebnis!

ich weiß ist schwer, warte aber ab! :)

Viel Glück! ! :)

3

ja sicher gibt es Hoffnung. Hab bei ES 10 auch noch negativ getestet und erst bei ES 12 Positiv.

Drücke Dir die Daumen

4

#winke

Mein cb wochenbestimmer hat "erst" an es+11 schwanger 1-2 #verliebt angezeigt

Also alles noch drinnen #klee

Drück dir die Daumen #blume

Top Diskussionen anzeigen