Welche tee's bei Kinderwunsch ?

Ich hab jetzt von mehreren gehört das sie Tee trinken beim KiWu.

Die einen sagen Himbeerblätter Tee , die anderen Frauenmanteltee und andere wieder Kindlein komm Tee .

Aber wofür ist denn jetzt welcher gut und welcher ist sinnvoll ?

Lg blue :-)

1

Huhu,
Also ich trinke in der ersten zyklushälfte (bis zum ES also) himbeerblätter Tee nach dem ES dann frauenmanteltee !
Soweit ich weiß soll der himbeerblätter Tee gut für die eizellreifung sein und der frauenmanteltee soll die Gebärmutterschleimhaut besser aufbauen!
Bei beidem je 2-3 Tassen täglich

Der himbeerblätter Tee geht noch vom Geschmack aber der frauenmanteltee schmeckt jetzt nicht so gut... Aber was tut man nicht alles!

#winke

2

Aaah jetzt bin ich was schlauer ;-)

Also bin ich dann auch mehr oder weniger gezwungen ovus zu machen damit ich sicher gehen kann wann mein ES ist ?!

Joar das der himbeerblättertee vom Geschmack noch erträglich ist weis ich von meiner damaligen schwangerschaft ;-) hab den getrunken weil er ja auch den Muttermund weicher machen soll :-)

3

Ja oder eben Tempi messen!

Von diesem Kindlein komm Tee hab ich aber keine Ahnung!

weiteren Kommentar laden
4

ich trink den kinderlein komm tee den ganzen Zyklus durch. während der mens halt eine teepause. ich find den gut.

5

Und was soll der bewirken ? Das gleiche wie himbeerblättertee und frauenmanteltee nur zusammen ?? :-)

7

der kinderlein komm tee bewirkt, dass sich die Gebärmutter gut aufbaut und eine Einnistung erleichtert wird. Soll sich auch positiv auf den Zyklus auswirken und auf die Eierstöcke.
Hier der Link dazu:
http://shop.traudetrieb.at/KIWU-Kindlein-Komm-Tee

frauenmanteltee ist auch dabei. himbeerblätter aber nicht.

lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen