96 Zyklustag und kein Ende in sicht

Guten Abend,

ich bin heute schon am 96 Zyklustag und immer noch kein Ende im sicht. Seit dem 5.2. nehme ich Tabletten deswegen soll ich 10 Tage nehmen, wenn die nicht vorher kommen. Gleich nehme ich die letzte davon. Als ich das letzte mal beim FA war wurde auch Insulinresistenz-Test gemacht, ich weiß nur das der letzte Insulinwert komisch sein soll laut Arzthelferin und muss Donnerstag dahin. Ich frage mich wie lange ich noch warten muss bis ich endlich meine Regeln wieder bekomme. Habe schon seit Nov 12 Kinderwunsch. also seit Nov. weiß ich das ich Hashimoto habe und jetzt noch vielleicht Insulinresistenz was ist bloß mit mir los.

1

Hallo,
also ich kann dir nur von mir berichten, denn mein FA hat bei mir eine IR und PCO diagnostiziert.

Im letzten Jahr im März wurde die IR diagnostiziert. Mein Insulinspiegel ist in die Höhe geschossen, selbst nach 2 Stunden lag er noch etwas höher, dabei sollte er wieder absinken.
Ich nehme seitdem Metformin. Der #drache kam nun in regelmäßigen Abständen.

Bevor das alles diagnostiziert wurde hatte ich das Problem, das ich meinen #drache überhaupt nicht bekommen habe, es sei denn ich habe die Pille genommen.

Wir versuchen nun auch #schwanger zu werden. Bis jetzt hat es nicht geklappt, ist aber auch erst der 2. ÜZ.

Also gib die Hoffnung nicht auf, bei einer IR ist es wichtig auf die Ernährung zu achten, wenig Kohlenhydrate und dafür mehr Eiweiß.

Ich drück dir die Daumen und wünsche dir viel #klee #klee #klee

2

Nimmst du chlormadinon?

Nach Einnahme der letzten Tabletten davon hat es nochmal 2 Wochen gedauert, bis die Mens eintrudelte.

Wurdest du bereits auf Pco getestet?

Gruß

Top Diskussionen anzeigen